GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Qualitätsverlust beim Scannen
 


Autor Mitteilung
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


Gesendet: 18:05 - 10.04.2013

Habe heute ein paar Fotos eingescannt die ich auf den PC übernehmen wollte.
Bin erschreckt über den Qualitätsverlust von wirklich guten Bilder.
Der Drucker ist neu. Ist ein Brother.
Ist das wirklich so! Habe keine Einstellungen gefunden um die Übertragung zu verbessern.
Wer hat Erfahrung damit??
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:41 - 10.04.2013

Wie Du es richtig machst, kannst Du hier nachlesen

http://www.helpster.de/fotos-scannen-ohne-qualitaetsverlust-so-geht-s_16992

Nubira
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 20:53 - 10.04.2013

Danke Nubira, ich werde das morgen mal so ausprobieren
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 10:56 - 11.04.2013

Hallo,
es kommt auch sehr auf die Qualität des (Aus)druckes an. Da kann man sicherlich noch was in Richtung höherer Qualität verstellen. Ich habe aber gestern auf Arbeit auch auf einem Brother Multifunktionsdrucker eine bunte A4-Seite kopiert und war trotz höchster Qualitätsstufe sehr vom Ergebnis enttäuscht (flaue Farben). Dass alle Patronen gefüllt sind hast du sicher kontrolliert?
MfG Carsten
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 11:50 - 11.04.2013

Es geht mir nicht um den Ausdruck.
Es geht darum wie die gescannten Bilder auf dem PC ankommen/ zu sehen sind . Das ist ein ganz schöner Qualitätsverlust.
Der Fotoausdruck selber ist gut.
Ich habe Nubiras Link auch noch nicht ausprobiert
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 12:47 - 11.04.2013

Ach so - da hilft Nubiras Link

Seiten mit Postings: 1

- Qualitätsverlust beim Scannen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Qualitätsverlust beim Scannen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002408 | S: 1_2