GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Samsung HD204UI Eco Green - Diagnose
 


Autor Mitteilung
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


Gesendet: 07:25 - 06.03.2013

Hallo,

auf der o.g. Festplatte hatte ich bis vor einiger Zeit ein Windows-XP-Home-32-Bit-System installiert. Dann kam es immer häufiger zu Bluescreens beim Start, egal ob ich von der Festplatte bootete oder von einer anderen. Also dachte ich: Festplatte futsch, rettete die Daten, formatierte die Platte neu und wollte die Festplatte mit dem Samsung-Tool HUTIL testen. Aber anscheinend ist das Tool für diese Festplatte nicht geeignet. Beim Googel stieß ich auf Tips, z.B. mit Everest zu lesen, was unter S.M.A.R.T. aufgeführt ist. Wenn's danach ginge, wäre die Festplatte aber völlig in Ordnung. Da ich noch Garantie auf das Gerät habe, wollte ich fragen, ob es noch eine verlässlichere Methode gibt, die Gesundheit der Festplatte festzustellen?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:16 - 06.03.2013

In unserer LINKSAMMLUNG findest Du auch Diagnosetools für Festplatten.

Da empfehle ich Dir >CrystalDiskInfo<.
Dieses Programm überwacht und zeigt alle wichtigen technischen Daten der Festplatte.

Nubira
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 08:51 - 06.03.2013

Hallo Nubira,

vielen Dank für den Tipp.
Ich war mir fast sicher, dass etwas in der Linksammlung zu finden ist, aber ich bin natürlich froh, wenn mir jemand aufgrund seiner bzw. ihrer Erfahrung eine konkrete Empfehlung machen kann.

Gruß Peng
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 14:49 - 06.03.2013

Bluescreens kommen (nach meiner Erfahrung) meistens aus dem Speicher, entweder Hauptspeicher, oder Grafikspeicher.
Wenn es an der Festplatte liegen sollte, dann eher am Controller als an der Platte selber.
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 09:16 - 07.03.2013

Danke für die Tipps.
Eine Frage noch zu CrystalDiskInfo: Kann man das Programm auch laufen lassen, wenn die Systemfestplatte eine SSD ist oder schadet das der SSD? Vielleicht eine tumbe Frage, aber SSDs habe ich noch nicht wirklich verstanden.

Gruß Peng
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 11:35 - 07.03.2013

Hallo,

habe CrystalDiskInfo jetzt installiert und bei der Problemfestplatte taucht unter C5 "Aktuell Schwebende Sektoren" 98 auf und Rohwert nach x Nullen 16F.

Außerdem heißt es deshalb "Vorsicht".

Aber was will mir der Dichter damit sagen?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:46 - 07.03.2013

Schau Dir mal bei >Wikipedia< die Auswertung an.
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 14:13 - 09.03.2013

Danke für den Link. Die "schwebenden Sektoren" tauchen da nicht so richtig auf. Je nachdem sagen die einen, die Festplatte sei so gut wie kaputt, während man bei anderen liest, dass man sich keine Sorgen zu machen brauche. Ich fand auch noch den Tipp, die Platte per DOS-Befehl mit Chkdsk x: /r /f zu bearbeiten, was zwar fast einen ganzen Tag gedauert hat, aber die Zahl der "schwebenden Sektoren" nur von 96 auf 93 reduziert hat.
TuneUp-Utilities erhält übrigens gar keinen Zugriff auf die Platte, weiß der Geier warum. Wenn ich die Platte weiter verwende, dann höchstens für unwichtige Backups.
Ich muss nach der Rechnung suchen, vielleicht kann ich sie umtauschen, wahrscheinlich erhalte ich aber nur den damaligen Kaufpreis von knapp 70 Euro.

Seiten mit Postings: 1

- Samsung HD204UI Eco Green - Diagnose -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Samsung HD204UI Eco Green - Diagnose
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002390 | S: 1_2