GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Bildgröße wechselt eigenständig
 


Autor Mitteilung
Josch
Premium-User

Beiträge: 360


Gesendet: 11:12 - 24.02.2013

Hallo,
ich muss doch mal wieder bei euch nachfragen, ob ihr Rat wisst.
Einmal eingestellt, müsste die mit der Strg- und Plus- bzw. Minus-Taste eingestellte Bildgröße doch konstant erhalten bleiben -?
In letzter Zeit ist das bei meinem PC aber nicht so. Völlig regellos (zeitweilig nach jedem Wechsel zu einer anderen Seite) verkleinert sich das Bild von selbst. Kann man etwas dagegen machen ??
Zuzüglich gibt es auch immer wieder mal verschiedenste Störungen anderer Art – m. E. bewusst inszenierte Schikanen.
Für eure Tipps dankbar, wünsche ich noch einen schönen Sonntag.
Otto
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 11:27 - 24.02.2013

Hallo Josch,
hattest Du nicht den Firefox? Bei den Einstellungen kannst Du Dir die Schriftgröße auch dauerhaft einstellen.
Wenn Du nicht weißt wie, melde Dich nochmal
Josch
Premium-User

Beiträge: 360


 

Gesendet: 12:04 - 24.02.2013

Hallo Amanda,
danke, dass du dich so schnell meldest.
vorübergehend, als es beim IE massive Störungen gab, war ich bei Firefox. An den Internet-Explorer gewöhnt, bin dann doch wieder dort gelandet.
Könnte vielleicht auch bedeutsam sein – habe Windows 7, Home Premium 64 Bit.
Otto
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 12:58 - 24.02.2013

Das ist die neueste Technik der Webseiten-Programmierer, nennt sich "flüssiges Design".
Die Idee dahinter ist, Webseiten automatisch in einer Grösse anzuzeigen, die zum Fenster beim User passt, weil es mittlerweile von Smartphone über Tablet und Notebook bis internet-fähige Fernseher gigantische Unterschiede im verfügbaren Platz auf dem Monitor gibt und da wollen die Programmierer natürlich versuchen immer automatisch alles in der richtigen Grösse anzeigen zu lassen.

Wie mit allem Neuen, gibt es aber auch hier Hobby-Programmierer und Dilettanten, die es einfach nicht richtig können und dann macht sich der Inhalt einer Seite gerne mal selbständig.
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 12:58 - 24.02.2013

Hallo Josch,
ich habe ja auch mit dem Kauf meines neuen PC's Windows 7 drauf und wenn ich dann FF aufmache stelle ich mit Strg und + die größe für mich ein wie Du das auch machst. Wenn ich dann den PC wieder runter fahre, sind diese Einstellungen weg und ich muss sie wieder neu eingeben.
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 13:00 - 24.02.2013

Im IE ist das nicht so wie beim FF oder anderen Browsern. Im IE habe ich auch immer nur mit Strg und Mausrad die Größe eingestellt.
Lieber Josch, ich kann Dir nur empfehlen den Browser zu wechseln, auch wenn Du das ungern machst.
Andere Browser sind viel besser. Den FF kann ich im Moment auch nicht empfehlen, der hat zur Zeit zu viele Macken. Bin auf Googel Chrome umgestiegen und den finde ich wirklich gut. Da kann man Schriftgröße toll einstellen (das war für mich ganz wichtig)
Und der bietet an ,fremdsprachige Seiten, sinngemäß, in DEUTSCH zu übersetzten.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 13:06 - 24.02.2013

Versuche doch bitte mal das:
Wenn Du die Schriftgröße so eingestellt hast, wie Du sie als angenehm empfindest, gehe auf
Extras -> Internetoptionen -> ganz unten bei Darstellung auf Barierefreiheit klicken.
Dort ein Häckchen setzen bei "Schriftgradangaben auf Webseiten ignorieren".

Nubira
Josch
Premium-User

Beiträge: 360


 

Gesendet: 14:58 - 24.02.2013

Hallo Nubira,
folgsam, wie ich es bei dir immer bin (spätestens, seit du mir die Schaltfläche zu meinem Youtube-Kanal eingerichtet hast), habe ich es so gemacht, wie von dir angegeben und es schien zunächst auch erfolgreich zu sein. Sowohl beim Wechsel auf verschiedene Youtube-Seiten sowie auf meine E-Mail und dieses Forum blieb die Bildgröße konstant.
Ernüchterung gab es aber, nachdem ich mit dem „roten x“ wieder ganz zurück auf den Desktop gegangen bin und erneut auf das IE-Symbol geklickt habe – das Bild der Starseite (Google DE) hatte sich wieder eigenständig verkleinert.
Spätestens in meinem Alter werden alle treu, heißt es immer. Auch ich möchte eigentlich unbedingt beim Internet-Explorer bleiben. Da ich nun von "asbacherbär" über die Hintergründe des neuen Ärgernisses aufgeklärt worden bin, füge ich mich in das Schicksal und werde die Seitengröße nun eben bei Bedarf immer wieder neu einstellen.
Allen vielen Dank für die freiwillig geleistete Feiertagsschicht infolge meiner Anfrage.
Wünsche euch einen schönen Restsonntag und alles Gute auch für die Tage danach.
Otto
Josch
Premium-User

Beiträge: 360


 

Gesendet: 16:18 - 24.02.2013

Muss doch noch schnell etwas berichtigen.
“Asbacherbär“ ist mit seinen 3032 Beiträgen natürlich auch bärenstark. Der große Aufklärer in Sachen technischer Hintergrundinformation war in diesem Falle aber „Piranha“ – er möge mir die Verwechselung verzeihen.
Gruß
Otto

Seiten mit Postings: 1

- Bildgröße wechselt eigenständig -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Bildgröße wechselt eigenständig
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003707 | S: 1_2