GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Win8 Pro erkennt AVG Internet Security 2013 nicht
 


Autor Mitteilung
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


Gesendet: 11:07 - 28.01.2013

Sorry Leute, da bin ich schon wieder.

Habe jetzt einige Seiten im Internet abgegrast, aber eine konkrete Lösung habe ich zu meinem Problem nicht gefunden, zumindest keine, die geholfen hätte. Bliebe als letzte Instanz (nach euch) noch AVG selbst, um nach einer Lösung zu fragen.

Ich nutzte schon seit längerer Zeit AVG Internet Security 2011 ohne Probleme bei Win7 Home Premium und WinXP Home Edition. Nun musste ich für Win8 Pro die Version 2013 installieren.

Nun habe ich aber das Problem, dass das Wartungscenter meldet, dass AVG nicht aktiv sei. Von der 2011er Version kenne ich es so, dass AVG die Windows Firewall und den Bit Defender ausgeschaltet hat und mir dann im Wartungscenter angezeigt wird, dass AVG dafür aktiviert ist.

In meinem Fall springt Windows gleich im Dreieck, wenn ich manuell die Windows Firewall und Bit Defender deaktiviere. Will ich dann über das Wartungscenter als *aktives Programm* AVG 2013 auswählen, kommen zwar die Hinweise mit der Auswahlmöglichkeit *Ich vertraue AVG blablabla (oder so ähnlich)*, was ich dann auch anklicke, aber dennoch wird weiterhin im Wartungscenter angezeigt, dass AVG 2013 nicht aktiviert ist. Laut AVG (im Programm selbst) läuft alles und ist auch aktiv.

Die Meldungen im Wartungscenter verschwinden nur, wenn ich die Windows Firewall und Bit Defender wieder aktiviere, so dass diese 2 Programme parallel eingeschaltet sind, was ja durchaus dazu führen kann, dass sich beide Programme gegenseitig blockieren, wenn ich da richtig informiert bin.

Hmmmm, also habe ich jetzt AVG 2013 1x wieder deinstalliert und neu installiert, aber leider ohne Erfolg.

Prinzipiell ist es so wie hier von theo beschrieben http://www.windows-8-forum.net/windows-8-sicherheit/1467-problem-wartungscenter.html

Habe auch die Tipps von Compare aus diesem Beitrag http://www.mcseboard.de/topic/191246-windows-8-x64-wartungscenter-probleme-mit-avg-internetsecurity-2013-auf-netzwerk-angriff/ getestet, aber auch hiermit löste ich das Problem nicht.

Hat jemand eine Idee, was da noch falsch laufen könnte?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:53 - 29.01.2013

Zitat:
Bliebe als letzte Instanz (nach euch) noch AVG selbst, um nach einer Lösung zu fragen.
Wenn selbst die Lösungen, die bei Deinen Links von AVG gegeben wurden, nicht funktionieren, solltest Du (mit Hinweis darauf) Dich dort mal melden.

Nubira
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


 

Gesendet: 15:28 - 29.01.2013

Das scheint mir wohl auch so, wenn sonst niemand was weiß ;)

Wobei ich nun auch immer wieder gelesen habe, dass man doch einfach die mitgelieferten MS-Tools (Firewall und Bit Defender) nutzen soll, da diese durchaus ausreichend wären und zudem keine *Zicken* machen, was irgendwelche Meldungen innerhalb des OS angehen.

Bisher habe ich diesen MS-Tools nur nicht wirklich vertraut und kenne nur wenige Anwender, die diese ausschließlich verwenden.

Wie ist denn da eure Erfahrung?
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 15:58 - 29.01.2013

Perfekte Sicherheit gibt es nicht und kostenlose Lösungen sind oft besser als als teure Programme, schlicht weil die Hersteller vom Programm millionenfach mehr Rückmeldungen von ihren Usern bekommen.
Einer der Unterschiede zwischen Win7 und Win8 ist, dass Win8 einen vollwertigen Antivirus inklusive hat, sprich anderweitige Antivirus-Lösungen nicht mehr gebraucht werden.
Mangels Erfahrung bei M$ mit dem neuen Antivirus sind Avast & Co. im Moment vielleicht noch etwas besser, aber das dürfte sich schnell ändern.

In jedem Fall solltest du nicht beides gleichzeitig verwenden.
Entweder du entfernst die Windows-Firewall und den BitDefender vollständig aus dem System (sofern das überhaupt geht) oder du lässt AVG weg.
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


 

Gesendet: 09:57 - 30.01.2013

Werde AVG vom PC entfernen und (bis zu einer möglichen Lösung meines Problems) NUR die Windows-Firewall und den BitDefender verwenden, denn *doppelt gemoppelt* hält in diesem Fall auf keinen Fall besser.

Ich danke euch.

Seiten mit Postings: 1

- Win8 Pro erkennt AVG Internet Security 2013 nicht -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Win8 Pro erkennt AVG Internet Security 2013 nicht
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001281 | S: 1_2