GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Win8 Pro Upgrade bei vorinstalliertem Win8 möglich?
 


Autor Mitteilung
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


Gesendet: 14:48 - 25.01.2013

Hallo.

Bevor sich hier die Themen völlig vermischen, erstelle ich mal ein neues Thema, denn im Moment überfluten mich die Infos um das Upgrade auf Win8 Pro und ich bin zunehmend verwirrter.

Ich wollte mein Lenovo Notebook (vorinstalliertes Win8, 64bit) mit dem Upgrade auf Win8 Pro *aufwerten*. Nun habe ich aber vereinzelt gelesen, dass das in diesem Fall nicht möglich sei, da der Product-Key fest im BIOS verankert ist und Win8 sich trotz der Win8 Pro Installation immer wieder den ursprünglichen Product-Key hernimmt und es somit bei der Win8 Version bleibt.

Es wäre wohl nur möglich, das Win8 Pro Pack (inkl. WMC) für knapp 60,00€ zu beziehen oder die entpackte ISO-Datei des Upgrades von Win8 Pro so zu modifizieren, dass über eine zusätzliche Datei der käuflich erworbene Product-Key eingebunden wird, weil (angeblich) während der Installation erst auf dem Medium nach der Datei mit dem Product-Key gesucht wird und der im BIOS hinterlegte nicht mehr von Interesse ist.

Habt ihr Erfahrungen damit oder irgendwelche Infos, die das eine oder andere tatsächlich belegen können?

Und:
Wie sieht es bei einem Upgrade mit der Garantie aus? Ich meine mal gehört zu haben, dass z.B. Updates oder Upgrades des Betriebssystems keinen Einfluss auf die Garantie haben, sofern diese (in diesem Fall) von MS für MS stammen.
Ist für mich insofern interessant, weil das NB ganz neu ist und ich keine Ahnung habe, ob nach dem Upgrade das zurücksetzen in den Auslieferungszustand (auf Werkseinstellung) noch möglich sein wird.
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 16:55 - 25.01.2013

Genauer steht es >hier<
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


 

Gesendet: 23:43 - 25.01.2013

Danke für den Link, ist sehr aufschlussreich.
Allerdings denke ich, dass ich dann das neue NB doch lieber beim vorinstallierten Win8 belasse, bevor es während der Garantie/Gewährleistung doch noch zu Stress mit dem Hersteller oder Händler kommt, weil ich ein Upgrade gemacht habe.

Ist mir alles zu komplex, auch wenn das Upgrade-Angebot (Win8 Pro inkl. WMC, wenn WMC bis zum 31.01.2013 auf dem Win8 Pro Rechner aktiviert wird) für 29,99€ mehr als verlockend ist.

So *steige* ich wohl doch nur mit meinem Win7 PC um (falls ich mich endlich traue).
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


 

Gesendet: 09:47 - 28.01.2013

Guten Morgen.

Ich denke, ich werde mich dann wohl doch trauen, das neue NB mit dem Win8 Pro Upgrade inkl. WMC *aufzuwerten* (Product Key habe ich bereits käuflich erworben und das Upgrade liegt mir als ISO-Datei vor), da ich nun mehrfach gelesen habe, dass die Garantie/Gewährleistung nicht erlischt, wenn man auf ein anderes Betriebssystem umsteigt oder ein Upgrade durchführt.

Allerdings habe ich noch ein Problem bzw. eine Frage und ich denke, dass ich hier (bei euch) damit am besten aufgehoben bin.

Hier http://www.deskmodder.de/blog/2012/12/20/laptop-mit-vorinstalliertem-windows-8-core-trotzdem-auf-windows-8-pro-upgraden/ wird beschrieben, wie man auf ein Laptop mit vorinstalliertem Windows 8 (Core) trotzdem auf Windows 8 Pro upgraden kann:

Zitat:
[Update] Ein weiterer Weg um Windows 8 Pro trotz vorinstalliertem Windows 8 Core zu installieren, ohne das auf die Seriennummer im Bios zurückgegriffen wird ist:
- Inhalt der Windows 8 DVD (iso) entpacken
- Eine PID.txt erstellen mit dem Inhalt:
[PID]
Value=XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX (XX=Seriennummer) und abspeichern
- Die PID.txt in den Ordner Sources kopieren
- Alles bootfähig auf DVD brennen oder auf einen USB-Stick packen

Das wars. Warum? Windows prüft erst ob eine PID.txt oder ei.cfg im Ordner Sources enthalten ist.
Findet er die Seriennummer, greift er nicht auf den eingebetteten Key im Bios zurück.



Kann das so tatsächlich funktionieren? Klar kann ich das einfach testen, aber ich frage doch lieber vorab ganz gerne Fachleute, die sich mit so was auskennen.

Und zum Punkt *Alles bootfähig auf DVD brennen* hätte ich gerne gewusst, ob ihr mir dafür ein Programm empfehlen könnt, um das Upgrade dann auch bootfähig auf DVD zu brennen. Ich habe zwar Nero 7 Ultra Edition auf meinem Rechner, aber ich kapiere nicht so ganz, wie das funktionieren soll (ich stehe nämlich noch vor dem Problem, dass ich zwar das 32bit Upgrade als einzelne Dateien von meinem WinXP Netbook vorliegen habe, aber es unter WinXP keine Möglichkeit gab, um das Upgrade direkt zu brennen oder als ISO-Datei zu speichern).

Danke für eure Unterstützung.
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 12:05 - 28.01.2013

Bootfähig brennen heisst, wenn du das runtergeladene Image entpackst, ist das Ergbnis nicht mehr bootfähig.
Um nach der Bearbeitung der Dateien das Ganze wieder als bootfähige DvD zu brennen musst du (z.B. mit Nero) die Boot-Dateien wieder hinzufügen.

Wie das geht habe ich mal irgendwo gelesen, ob das stimmt kann ich dir nicht versprechen:
Bei einem installierten Nero findest Du unter der Lasche "Daten" die Möglichkeit eine bootfähige Daten-DVD zu erstellen. Die erforderlichen Daten für den Bootsektor stellt Nero automatisch bereit. Du musst lediglich den zu brennenden Inhalt auswählen.
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


 

Gesendet: 15:30 - 29.01.2013

OK, werde ich mal schauen, ob mein Nero das kann. Ansonsten bliebe noch ImgBurn, was das recht unkompliziert umsetzen soll.

Dankeschön.
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


 

Gesendet: 10:21 - 30.01.2013

Wie hier http://www.deskmodder.de/blog/2012/12/20/laptop-mit-vorinstalliertem-windows-8-core-trotzdem-auf-windows-8-pro-upgraden/ ausführlicher beschrieben, hat es tatsächlich geklappt, so dass ich auf mein Laptop mit vorinstalliertem Windows 8 (Core) trotzdem auf Windows 8 Pro upgraden konnte:

Zitat:
[Update] Ein weiterer Weg um Windows 8 Pro trotz vorinstalliertem Windows 8 Core zu installieren, ohne das auf die Seriennummer im Bios zurückgegriffen wird ist:
- Inhalt der Windows 8 DVD (iso) entpacken
- Eine PID.txt erstellen mit dem Inhalt:
[PID]
Value=XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX (XX=Seriennummer) und abspeichern
- Die PID.txt in den Ordner Sources kopieren
- Alles bootfähig auf DVD brennen oder auf einen USB-Stick packen

Das wars. Warum? Windows prüft erst ob eine PID.txt oder ei.cfg im Ordner Sources enthalten ist.
Findet er die Seriennummer, greift er nicht auf den eingebetteten Key im Bios zurück.



Bevor ich begann, habe ich trotzdem aus reiner Neugierde versucht das Upgrade über *Features zu Windows 8 hinzufügen* zu erhalten, was aber mit der Meldung scheiterte, dass für meine Windows-Version kein Online-Upgrade zur Verfügung stünde, auch wenn MS meldete, dass der Product Key verwendet werden könne bzw. gültig sei.

Ich habe also die ISO-Datei/das Image des heruntergeladenen und gebrannten Win8 Pro Upgrades von der DVD auf meinem Notebook entpackt, die Datei PID.txt mit dem Product Key des Upgrades mit einem Editor nach Anleitung erstellt und direkt in den Ordner sources des Upgrades eingefügt. Sicherheitshalber habe ich noch den Product Key des vorinstallierten Win8 Core ausgelesen und gesichert und danach habe ich direkt aus dem Ordner des Win8 Pro Upgrades heraus die setup.exe ausgeführt und das Upgrade wurde installiert.

Während der Installation wurde ich nicht einmal nach dem Product Key des Upgrades gefragt und konnte auch Windows Media Center mit dem zuvor kostenlos erworbenen Product Key völlig unproblematisch installieren.

Nun steht mir mein NB also mit Win8 Pro und Windows Media Center zur Verfügung. Ich freu mich
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:17 - 30.01.2013

Glückwunsch - ich freu mich auch für Dich
Zitat:
(Angaben zu PC und NB ändere ich bei nächster Gelegenheit)
das ist ja jetzt fällig!

Nubira

Seiten mit Postings: 1

- Win8 Pro Upgrade bei vorinstalliertem Win8 möglich? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Win8 Pro Upgrade bei vorinstalliertem Win8 möglich?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.006267 | S: 1_2