GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› CPU-Lüftergeschwindigkeit
 


Autor Mitteilung
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


Gesendet: 01:40 - 02.01.2013

Hallöchen und ein erfolgreiches und PC-Pannen-armes 2013!

Mir ist heute aufgefallen - mit einem Blick auf Everest, dass der CPU-Lüfter 2961 RPM macht. Ist das nicht bissl viel? Die Temperaturen stehen zwar die ganze Zeit auf ca 35-38°C, also ganz ok, aber soweit ich weiß, war der CPU-Lüfter nie höher als 2909 RPM.

Kann das ein Anzeichen sein, dass da was anfängt, schief zu laufen? Nicht, dass mir die CPU gegrillt wird, weil der Lüfter die Hufe hebt.

Vielen Dank für eure Ratschläge und bis bald
Franzi
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:24 - 02.01.2013

Vielleicht wird ja auch Deine CPU zu heiß und der Lüfter reagiert mit der höheren Geschwindigkeit nur darauf.

Bitte lade Dir mal >SpeedFan< runter.
Damit kannst Du die Lüftergeschwindigkeit steuern.

Nubira
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 12:31 - 02.01.2013

Wenn die CPU wärmer wird, muss der Lüfter schneller drehen um die Temperatur im Rahmen zu halten.
Dabei ist es egal, ob die CPU unter Last mehr Abwärme produziert, oder durch Staub in den Kühlrippen die Luft nicht zirkulieren kann.
Manuell die Drehzahl runtersetzen führt dazu, dass die CPU NOCH wärmer wird und der Lüfter NOCH schneller drehen muss, so dass der Lüfter am Ende genauso schnell dreht wie ohne Einschränkung der Drehzahl.

Ob 3000U/min viel ist oder nicht, liegt am Typ vom Ventilator.
Für einen boxed Kühler, der von Intel zur CPU mitgeliefert wird ist 3000U/min eher noch wenig, für meinen 14cm Noctua sind 1000U/min schon viel.
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 14:02 - 02.01.2013

Hallo ihrs!
Danke für eure Antworten.
Ich habe also Speedfan installiert - nachdem ich den PC (natürlich im ausgeschalteten Zustand ) geöffnet und den Lüfter und das Innenleben von Flusen und Staubfusseln befreit hatte. Jetzt ist der Lüfter bei 2722 RPM. Das hat also auch etwas gebracht. Als ich heute auf der Fahrt in die Stadt war, fiel mir auf, dass ich so eine Reinigung schon lange nicht mehr gemacht hatte.
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 19:32 - 02.01.2013

Zitat:
Als ich heute auf der Fahrt in die Stadt war, fiel mir auf, dass ich so eine Reinigung schon lange nicht mehr gemacht hatte.
Es lohnt auch mit etwas Druckluftspray das Innenleben aus zu blasen. Inkl. Netzteil.

Seiten mit Postings: 1

- CPU-Lüftergeschwindigkeit -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› CPU-Lüftergeschwindigkeit
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003010 | S: 1_2