GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Off Topic —› Hilfe ein iPad
 


Autor Mitteilung
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


Gesendet: 12:50 - 26.12.2012

Ich muss mich mal outen, denn ich halte iPad (oder jedes andere Tablet) für vollkommen sinnfrei.
Mag ja sein, dass die Industrie da einen Riesen Boom erlebt, mag ja sein, dass viele User einen Sinn darin sehen, mir erschliesst sich dieser Sinn jedenfalls nicht.

Dumm nur, dass meine Frau von ihrem Bruder zu Weihnachten ein iPad bekommen hat, genauer >dieses hier<.
Logischerweise verlangt sie jetzt von mir, dass ich ihr erkläre, was man damit machen kann und wie das funktioniert.

IIIIIIIIIIIIIIIIch .......... ?????

Wir lesen beide keine Bücher, wir sind beide in keinerlei sozialen Netzwerken, unsere Sammlung an Urlaubsfotos ist auf meinem PC gespeichert und wird ausserhalb davon nicht gebraucht und wir brauchen NIE eine Internetverbindung ausserhalb vom Haus, mal abgesehen von 1-2 Wochen Urlaub pro Jahr, aber dafür haben wir einen Laptop.

Kann mir vielleicht jemand erklären, was am iPad (oder irgendeinem anderen Tablet) so toll ist, dass alle Welt eins haben will und was für einen praktischen Nutzen meine Frau davon haben könnte?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 13:37 - 26.12.2012

Ich habe gerade meinen Nachwuchs konsultiert und die einhellige Meinung war: Deine Frau sollte das Teil bei eBay verkloppen und sich von dem Geld etwas kaufen was wirklich einen praktischen Nutzen für sie hat!

Nubira
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 13:42 - 26.12.2012

Ähm, ja, das war auch meine erste Idee, aber wie das so ist mit Geschenken, was machen wir, wenn der Bruder mal auf Besuch kommt und nach dem iPad fragt?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:02 - 26.12.2012

Dann sagt ihm doch ehrlich, dass Deine Frau beim besten Willen nichts damit anfangen kann, denn man kann es ja auch weder zum zum Telefonieren noch als Navi benutzen.
Vielleicht hat der Bruder ja jemanden, der vor Freude im Viereck springen würde, wenn er so ein Teil von ihm bekommt.

Nubira
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 18:17 - 26.12.2012

Das wirds sein.
Effektiv ist das Teil für uns wohl tatsächlich nutzlos, aber meine Frau hat dazu ihre eigene Meinung, denn sie hat gerade eben verlauten lassen: "Verkaufen kommt nicht in Frage, finde gefälligst raus was ich damit machen kann."

Kennt ihr die Werbung, wo der Opa auf seinem Tablet Gemüse schneidet?
alter_hase2001
Premium-User

Beiträge: 363


 

Gesendet: 18:49 - 26.12.2012

Hallo, die Werbung kenne ich, die ist zum Brüllen komisch! Vor allem der Blick desjenigen, der das Teil verschenkt hat, als er mitansehen muß, wie Opa das Gerät unter fließendem Wasser abspült! Einmalig.
Man kann über Sinn und Unsinn so mancher technischen Entwicklung trefflich streiten. Vor allem, wenn sich der Eindruck aufdrängt, das von solchen Geräten nur einer einen Vorteil hat- der Buchhalter des Herstellers! Aber ich denke auch, das ich mit meinen fast 60 Jahren Lebensalter einfach nicht mehr die Zielgruppe bin! Vielleicht kann Deine Frau auf dem Ipad Kreuzworträtsel lösen!?
Herzlichen Gruß vom alten Hasen.
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 20:33 - 26.12.2012

Zitat:
mit meinen fast 60 Jahren Lebensalter einfach nicht mehr die Zielgruppe bin

Helfen kann ich mit 74 auch nicht, nur ein Tipp zum Video Aber >Klarspüler< nicht vergessen

.
Max R
Boardjunior

Beiträge: 36


 

Gesendet: 11:09 - 27.12.2012

Naja bin auch gegen alles was Apple so macht!
Aber meine Freundin ist ein total Apple Fan und ich komm da einfach nicht gegen an...ich sage ihr "Kauf dir das Nexus 4 für 350€aber neine sie möchte ein iPhone 5 für 900€..."
Da hat Apple gute Arbeit gemacht!

Was du damit anfangen kannst?
Praktisch nichts sinnvolles!

Filme gucken, Musik hören, Zeit vertreiben durch Spiele Apps und dich an iTunes binden!

Macht man sich MP3s über iTunes auf ein Apple Gerät so werden die MP3s auch nur auf dem Gerät erkannt und man kann diese nicht mal eben einem Verwandten kopieren etc...

Sicherlich könnte ein Apple Fan jetzt hier 100 postive Punkte nennen ich hab nur ein bis zwei, die Verarbeitung und Qualität sind wirklich Top und es ist benutzerfreundlich!
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:31 - 27.12.2012

Max, Du meinst ein iPhone 5 - damit kann man ja wenigstens noch telefonieren.

Nubira
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 17:35 - 27.12.2012

Benutzerfreundlich ist ein SEHR relativer Begriff für ein Produkt was für den Benutzer kaum einen Nutzen hat.
ekome
Premium-User

Beiträge: 418


 

Gesendet: 18:52 - 29.12.2012

Zitat:
Was du damit anfangen kannst?
Praktisch nichts sinnvolles!
Filme gucken, Musik hören, Zeit vertreiben durch Spiele Apps und dich an iTunes binden!



Im Jahr 2011 wurden etwa 70 Millionen Tablets verkauft, 2012 werden es nach Schätzungen weit über 100 Millionen sein!
Alles Käufer, die mit ihrer Zeit nichts sinnvolles anfangen können?
Sicher wird das leichte und flache Teil keinen Bürocomputer ersetzen, wer aber einen besitzt, kann außer Musik anhören oder Spielchen machen noch so einiges anderes damit anfangen.
Übrigens Nubira, Du irrst, nicht nur das iPhono ist zum telefonieren geeignet, mit dem iPad geht das auch!
Meine Meinung ist nur, wenn man etwas beurteilt, sollte man es auch vorher genutzt haben, sonst geht das etwas daneben...
oder täuschen die erfolgreichen Verkaufszahlen?

Eberhard

Seiten mit Postings: 1 2

- Hilfe ein iPad -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Off Topic —› Hilfe ein iPad
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001528 | S: 1_2