GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› RUNDLL
 


Autor Mitteilung
cleo
registriert

Beiträge: 7


Gesendet: 15:37 - 31.12.2003

Hallo!
Was kann ich tun um folgende Fehlermeldung nach dem Start wegzubekommen? :

windowws/system/ctrlpan.dll
(DLL-Initialisierungsroutine)

Selbst mit der windowssoftware hab´ichs nicht hinbekommen.
Kann mir jemand helfen?
schnavid
Boardjunior

Beiträge: 40


 

Gesendet: 15:55 - 31.12.2003

Du gehst auf, STARTMENÜ->Ausführen->msconfig. Dann öffnet sich ein Fenster, du klickst oben auf Autostart und klickst das Häckchen nebender Anwendund, die Fehler verursacht einfach weg. ( MSCONFIG funkioniert nur bei win95,98 und ME)
schnavid
Boardjunior

Beiträge: 40


 

Gesendet: 15:56 - 31.12.2003

Du gehst auf, STARTMENÜ->Ausführen->msconfig. Dann öffnet sich ein Fenster, du klickst oben auf Autostart und klickst das Häckchen nebender Anwendund, die Fehler verursacht einfach weg. ( MSCONFIG funkioniert nur bei win95,98 und ME)
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:30 - 31.12.2003

Hallo Cleo,

Willkommen im Forum.

Sieht so aus als wenn du dir einen Trojaner gefangen hast - ctrlpan.dll und tmksrvl.exe. nennt sich auch TROJ_SMALL.DB -
Mit Startup-Control-P. aus dem Autostart werfen...



http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=29&id=541

Guten Rutsch

ping of dead 5
Power-User

Beiträge: 108


 

Gesendet: 16:35 - 31.12.2003

Seiten mit Postings: 1

- RUNDLL -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› RUNDLL
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004076 | S: 1_2