GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Aufrüsten
 


Autor Mitteilung
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


Gesendet: 01:16 - 22.12.2003

Hallo miteinander,
ich trage mich mit dem Gedanken meinen PC aufzurüsten. Ich habe einen 800er Duron Prozessor und möchte gerne einen 2400er Athlon einbauen lassen. Das Mainboard läßt dies durchaus zu. Ich habe 256 MB SDRAM und benutze als Betriebssystem Windows 2000 Professional (läuft übrigens sehr stabil). Ich bin viel im Internet will mich mit der Bild- und eventuell Videobearbearbeitung befassen und lerne gerade, wie man Homepages erstellt. Auf gar keinen Fall benutze ich die Kiste zum Spielen. Reicht ein 2400er Athlon und sollte ich an die Speicheraufrüstung ebenfalls denken?

Gruß Donald
skraggy
Power-User

Beiträge: 277


 

Gesendet: 02:06 - 22.12.2003

Also das wäre mir jetzt aber neu, dass ein Athlon auf einem Duron Board läuft...
Und auch wenn es ginge, so würde dies kaum Sinn machen: Wozu sollte man sich einen teuren Prozi kaufen und ihn dann mit einem alten Mainboard ausbremsen?

Der 2400+ ist sicher OK, aber für 60 Euro mehr kriegst du einen 2800+, der neben der leicht höheren Taktrate auch doppelten L2 Cache und einen höheren FSB bietet und dadurch erheblich schneller ist.

Für Videobearbeitung würde ich sagen dass 256 MB SDRam nicht gerade ideal sind, DDR Ram ist denke ich Pflicht für sowas und Ram kann man eh nie genug haben, aber da können dir die schlauen Köpfe hier sicher weiterhelfen.

Gruss & gute Nacht
Sascha
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 08:36 - 22.12.2003

Hallo zusammen,

@Sascha ..Warum kann man denn auf ein SockelA Board keinen Duron oder Athlon installieren ?

@Donald .. Für Videoberabeitung würde ich den schnellsten Prozessor empfehlen den du bekommen kannst !!Was hast du denn für ein Board ? DDR RAM wäre schon ideal, wahrscheinlich kannst du den aber nicht nutzen... In dem Fall wäre es vielleicht wirklich nicht schlecht direkt ein neues Board dazu zu kaufen..

Zum Thema Speicher hat Sascha dir ja schon gepostet. Für Windows2000 sind 256 Mbyte zu wenig !! Da kannst (musst) du richtig reinpumpen !! Schau mal was dein Board mitmacht ( Manual)

cu Steve

Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 10:38 - 22.12.2003

Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe ein Elitegroup K7SEM Mainboard. DDR-RAM geht hier leider nicht. Laut Händler liegt die maximale Prozessorbestückung bei einem Athlon 2400 und die maximale Speicherkapazität bei 1 GB. Vielleicht sollte ich in diesem Zusammenhang doch überlegen, ob ich auf ein anderes Board umsteige.

Gruß Donald
skraggy
Power-User

Beiträge: 277


 

Gesendet: 11:35 - 22.12.2003

@Steve: Geht das wirklich mit dem Duron? Haben die den gleichen Sockel?

In dem Fall habe ich ja schon wieder etwas dazugelernt...
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 14:39 - 22.12.2003

Hi
Duron und Athlon auf einem SockelA Board sind grundsätzlich kein Problem. Ist nur die Frage was das Board mitmacht..Ich würde aber in jedem Fall direkt auf ein stabiles Board mit DDR Unterstützung umsteigen !!!! Und genügend Speicher ist für Videobearbeitung ohnehin mehr als notwendig.
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 15:20 - 22.12.2003

@Deichkind: Welches Board kannst Du mir empfehlen und mit welchen Kosten habe ich (für Board, Prozessor und Speicher)zu rechnen?

Gruß Donald
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 15:55 - 22.12.2003

Ich kann dir nur raten bei der Hauptplatine nicht zu sparen. Die Qualität des Boards entscheidet über Stabilität oder ständige Bluescreens und Abstürze. Ähnlich verhält es sich mit dem RAM.

Kann dir MSI (K7N2 Delta L)
Asus A7N8X
oder Epox 8K9AI empfehlen

RAM: Geil, Kingston, Samsung oder Twinmos. da höre ich die wenigsten Probleme. Corsair ist Spitzenspeicher mit Spitzenpreisen.

An Kosten schätze ich grob für das Board zwischen 65 und 100 Euro. Für den RAM ab ca. 80 Euro und für die CPU ca. 100 Euro ( XP2600 ca. 95 Euro oder der XP2800 für ca. 120 Euro) + Arctic Cooling Cooper Silent2 für ca. 14 Euro.

Rampreise sind Tagespreise !!

alles in allem so um die 260 -280 Euro. Ab 512 Mbyte RAM wirds dann natürlich teurer.

cu Deichkind
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 16:52 - 22.12.2003

Vielen herzlichen Dank für die Hilfe. Ich werde im Januar mir dann genauere Gedanken machen und diese Vorschläge sicherlich mit einfließen lassen. Ansonsten wünsche ich hier allen ein frohes Weihnachtsfest
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 19:35 - 22.12.2003

Ebenfalls .. lass mal wieder von dir hören..

Steve
Sroka
registriert

Beiträge: 8


 

Gesendet: 19:36 - 23.12.2003

Hallo!
Da mein PC nicht mehr der Neuste ist,(Board ECS K7VZA,VIA Chipsatz VT8363/VT82C686A,Prozessor AMD Duron 1300 MHz,Festplatte 40 Segate U5/U6 5400rpm, 2MB- 9ms,Arbeitsspeicher 128 MB,ATX Netzteil 2.03 P4 Model 300X) möchte ich aufrüsten.Möchte mir Board Asus P4 800 Deluxe Sockel 478 kaufen,einen Intel Pentium 4 2,66 GHz FSB 533 Sockel 478 oder den 2,6 GHz FSB 800, einen Arbeitsspeicher von Samsung DDR PC 333 512 MB CL 2,5. Welche Meinung nabt Ihr dazu?

Frohes Fest!
Gruß Sroka

Seiten mit Postings: 1 2

- Aufrüsten -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Aufrüsten
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004481 | S: 1_2