GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› Mein Wunsch PC
 


Autor Mitteilung
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


Gesendet: 01:45 - 24.04.2012

IvyBridge ist seit 18Uhr offiziell auf dem Markt, und ich stelle mir gerade mein Wunsch-System zusammen.
Die Preise sind noch nicht berauschend, aber das wird sich sicherlich in den nächsten 2-3 Wochen ändern.
Vielleicht hat ja bis dahin jemand noch Ideen oder Anmerkungen.

Mainboard
Asus, was sonst

CPU
Intels beste

CPU Kühler
Noctua, ich schwör einfach drauf

Speicher
GeIL 2x16GB = 32GB

Gehäuse, Netzteil, Festplatte, usw. behalte ich vom alten PC, da habe ich schon gutes Zeug.
Wo ich das Zeug kaufe weiss ich noch nicht, mein Händler hier am Ort hat mir einen richtig guten Rabatt in Aussicht gestellt, mal sehen was er anbieten kann.

Was haltet ihr davon?
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 06:43 - 24.04.2012

Zitat:
Was haltet ihr davon?


Also für mich Piranha könnt das auch ein Hitechbügeleisen sein aber der Rest der User versteht sicher was davon
LG
gilian
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 11:27 - 24.04.2012

Intel Xeon E7-4870, 10x 2.40GHz, Sockel-1567
Wie wär es damit?
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 12:13 - 24.04.2012

Igitt, Xeon? Max 1333Mhz Speicher, keine onchip Grafik, dafür noch die alte Technik?

Mit IvyBridge hat Intels Desktop Serie die Server Serie deutlich überholt und das auch noch deutlich billiger.
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 20:54 - 26.04.2012

Noch mal ne Verständnisfrage: Wozu und für was, 32GB RAM???
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 21:53 - 26.04.2012

Dafür gibt es mehrere Gründe:

1) Weil Speicher im Moment richtig billig sind und ca. 90€ mehr oder weniger beim Gesamtpreis kaum auffallen.

2) Weil bei XMP (Extreme Memory Profile) Speicher NUR Riegel aus derselben Bauserie wirklich kompatibel sind, später Speicher nachrüsten kann zum Problem werden, das erspare ich mir von Haus aus.

3) Weil der Grafikchip in die CPU integriert ist und keinen eigenen Speicher hat, da zieht Windows von Haus aus schon ein paar GB vom Hauptspeicher für den Grafikspeicher ab.

4) Damit 3 oder 4 VirtualMachines parallel laufen können, mit Windows oder Linux, nit 32bit oder 64bit, ohne dass der Speicher knapp wird.

5) Weil es eine der Grundregeln von Computern ist, Speicher hat man nie zuviel aber oft zuwenig.
Gotti
Board-Champion

Beiträge: 4498


 

Gesendet: 22:05 - 26.04.2012

Zitat:
Weil bei XMP (Extreme Memory Profile) Speicher NUR Riegel aus derselben Bauserie wirklich kompatibel sind, später Speicher nachrüsten kann zum Problem werden, das erspare ich mir von Haus aus.
Sicherlich ein Argument.

Seiten mit Postings: 1

- Mein Wunsch PC -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› Mein Wunsch PC
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003538 | S: 1_2