GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Grafikspeicher
 


Autor Mitteilung
The Tricker
registriert

Beiträge: 19


Gesendet: 16:19 - 13.12.2003

Hallo

ich habe ein Problem. Beim zocken friert mir mein bild ein. Wir sind am überlegen woher das kommt. Kann das am Grafikspeicher liegen?
Wenn ja wie kann ich das testen oder reparieren?
bitte schnell antworten.

The Tricker
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 16:29 - 13.12.2003

Hi,

Sollte nicht am Grafikspeicher liegen. Wenn da nicht genug vorhanden ist, sollte das Spiel nicht starten. Wenn das Bild einfriert liegt das meistens am falschen GraKaTreiber, einer Überhitzung ( Temp. checken) , oder am netzteil !!!

Steve
waldihartmannfan
Stamm-User

Beiträge: 70


 

Gesendet: 16:34 - 13.12.2003

hatte mal dasselbe prob- bei 3d versagte das system. bei mir lags am netzteil !! mein board kam mit den spannungsschwankungen meines schlappen netzteils nichts klar. hast du die möglichkeit mal testweise ein gutes nt einzubauen ??
Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 16:48 - 13.12.2003

mmhh Könnte aber auch am RAM liegen...

das Netzteil(Schwankungen) kannst du über das BIOS ( nicht mit allen-im Handbuch nachschlagen !!!) oder mit einem Voltmeter testen.
Soll:
Orange: 3,3V
Gelb: 12V
Rot: 5V
Schwarz: Masse

akzeptable Schwankungen:

3,1V - 3,3V - 3,5V
11,75V - 12,25V
4,75V - 5,25V

Was sagt die Prozessortemperatur ?

Northbridgetemperatur checken..

Deichkind

The Tricker
registriert

Beiträge: 19


 

Gesendet: 17:03 - 13.12.2003

Das Problem ist, dass ich im Moment eine Grafikkarte von meinem Kumpel drin hab, und das funktioniert alles.
Ihc habé einen neuen Comp, dh gutes Netzteil, sehr geringe Gehäusetemperatur und CPU Temp bei 50 Grad. Deshalb habe ich eben gedahct es liegt an der Graka.
The Tricker
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 17:24 - 13.12.2003

Ein neuer Computer sagt nichts über das Netzteil aus- poste doch mal was über deine Komponenten.
wieviel combined Power hat das Netzteil ?

Steve
ping of dead 5
Power-User

Beiträge: 108


 

Gesendet: 17:33 - 13.12.2003

sehe ich auch so. welche grafikkarte haste denn in welches sytem gesteckt ? Wenn du beispielsweise eine ati 9800 in ein älteres system steckst, reagiert das entweder mit einem absturz, oder gar nicht. die neuen karten saugen z.t. extrem am strom, sprich netzteil, agp port. stellt nun das netzteil zu wenig strom bereit ( oder das mainboard !!) gibts entsprechende Probleme) - Netzteil ist noch lange nicht Netzteil .. mag es noch so neu sein !!

pod
The Tricker
registriert

Beiträge: 19


 

Gesendet: 18:11 - 13.12.2003

Ich habe ein 380 Watt Netzteil von Targan. Hat gute Bewertungen bekommen.
Kann es noch etwas anderes sein außer Speicher, Temp oder so
The Tricker
registriert

Beiträge: 19


 

Gesendet: 18:13 - 13.12.2003

Das komische ist ja das es in einem anderen Computer geht.
Was könnte am Mainbord oder AGP Slot nicht stimmen?

Deichkind
Board-Champion

Beiträge: 5022


 

Gesendet: 18:52 - 13.12.2003

nun hast du immer noch nichts zum System ( Grafikkarte) gepostet. Ist wirklich schwer dann etwas zu sagen..

hast du alle Treiber auf aktuellstem Stand ?

Wenig Grafikkartenspeicher kann dann Probs bereiten wenn du in hohen Auflösungen spielst ! In dem Fall kannst du versuchen den AGP Aperture Size wenn möglich auf das doppelte des GraKa RAMs zu erhöhen.

Hast du den Rechner übertaktet ?

Bei einigen Chipsätzen treten Probleme im AGP 4x Betrieb auf. Reduziere testweise den Durchsatz auf 2x.

Am Mainboard könnten nich stimmern, dass dem AGP Port einfach zu wenig Strom zu Verfügung gestellt wird. Darum eigen sich einige Hauptplatinen einfach nicht zum High-End-Zocken..
was für ein Board / system hast du denn ? Dann kommen wir vielleicht wieder einen Schritt weiter.
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 19:00 - 13.12.2003

Gute und schnelle Grafikkarte und schlechtes Mainboard = Probleme

Ist leider wirklich oft so. Das muss bei dir nicht so sein, aber ich habe selber oftmals ähnliche Fehler erlebt, die eindeutig aufs Board zurückzuführen waren. Stete Abstürze, neue Treiber, Komponenten, Kühler...alles half nix, bis die ATi 9800 ein neues Board bekam. das wars...

Wie gesagt, muss bei dir nicht sein, aber poste wie erwähnt erstmal die Komponenten.

Du solltest in jedem Fall aktuelle Treiber sauber installieren !!! Nvidia= Detonator / ATi = Catalyst

Seiten mit Postings: 1 2

- Grafikspeicher -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Grafikspeicher
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004065 | S: 1_2