GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Kaufberatung —› RAM aufrüsten
 


Autor Mitteilung
scorpion27
registriert

Beiträge: 1


Gesendet: 09:47 - 12.12.2003

[email protected]!

will mir heut mal für meine kiste ein bissl RAM zulegen. hab im mom 128 und bräucht 512. nun gibts warscheinlich ein kleines problem, da mein Athlon 1200 mit ME läuft und ich gehört hab das ME nur höchstens 192MB verwaltet.

stimmt das? und..

wenn das so ist, wirkt sich der zuwachs auf trotzdem auf die performance aus, oder isses unnötig für progs und geschwindigkeit??

Und kann ich SDRam mit DDR-Ram setzen oder DDR statt SD?

thx schon mal.


gruss

scorpion27
Fab4
Boardkaiser

Beiträge: 3687


 

Gesendet: 10:46 - 12.12.2003

Hi !

Speicherzuwachs wirkt sich immer positiv auf die Performance aus.Windows 9x(Me) hat lediglich so seine Probleme mit der Speicherverwaltung. Mehr als 256 MByte halte ich daher nicht für sinnvoll bei dem OS. Wenn du richtig Performace herausholen möchtest kann ich dir nur zu einem OS raten, dass mit Speicher besser umgehen kann. Hier lohnt sich dann auch die Inverstition in mehr als 512 MByte RAM..

SDRAM mit DDR geht nicht. Ob DDR oder SDRAM liegt an deinem Mainboard. Entweder mal einen Blick ins Manual werfen, oder posten welches Board zu hast.
pennywise
Premium-User

Beiträge: 374


 

Gesendet: 14:28 - 12.12.2003

kann ich nur bestätigen... mit 512 mbyte hat me richtig probleme.
me zeigt dir dann schon mal an , ein programm wegen zu wenig speicher nicht ausführen zu können !!!naja. den rest habt ihr ja schon verhackstückelt. habe jedoch selber bis 360 mhz keine probs gehabt ..

Peter
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 21:40 - 12.12.2003

Ich kann das nicht ganz so bestätigen.
Hatte bei meinem ME auch 512MB Ram.Probleme gab es nur so lange wie ich nicht die gleichen Speicher hatte.
Nach einbau von 2 gleichen Riegel gab es keine probleme mehr. Übrigens unterstützt ME nur bis 256MB RAM.
Gru? redfox
waldihartmannfan
Stamm-User

Beiträge: 70


 

Gesendet: 09:36 - 13.12.2003

Redfox und Fab haben recht. Mahr als 256 MByte bei ME sind rausgeschmissenes Geld. Bringt es einfach nicht.

Alledings kann ich auch die Probleme , sprich die bescheuerte Fehlermeldung von ME jenseits von 512 Mbyte bestätigen !

@Redfox : welche Module hast du verwendet auf welchem Board ?

Greez
Pete
redfox
Boardkönig

Beiträge: 1163


 

Gesendet: 10:57 - 13.12.2003

Das Board ist MD2001.
Welche Module ich jetzt genau hab weiß ich nicht mehr, müßte das Ding erst aufschrauben.
Sind 2mal 256MB SD Ram PC133
Wie gesagt liefen unter ME einwandfrei.
Gruß redfox
micha
Stamm-User

Beiträge: 95


 

Gesendet: 12:22 - 07.01.2004

Hallo!
Habe auch Me und würde gern aufrüsten...
Jetzt habe ich daran gedacht XP zu kaufen, damit ich da weiterkomme. Aber ich habe nur einen 1000er Athlon, wieviel RAM verträgt der, oder ist das egal?
Kann mir da jemand n Tip geben?

Gruß
[email protected]
Steve
Boardkaiser

Beiträge: 2367


 

Gesendet: 15:22 - 07.01.2004

Dem Prozessor ist es egal wie viel RAM du verwendest. Der Chipsatz und Windows sind entscheidend dafür, wie viel Speicher du installieren kannst, bzw. was an RAM wirklich sinnvoll ist.

micha
Stamm-User

Beiträge: 95


 

Gesendet: 09:33 - 08.01.2004

Aha!
Schon mal Danke für die Nachhilfe. Sieht dann ja bald so aus, als wenn ich doch recht günstig an mehr RAM komme.

Gruß
micha

Seiten mit Postings: 1

- RAM aufrüsten -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Kaufberatung —› RAM aufrüsten
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002226 | S: 1_2