GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Neuinstallation von XP klappt nicht
 


Autor Mitteilung
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


Gesendet: 10:18 - 03.07.2011

Hallo,
auf einem älteren Rechner noch mit Win 98 möchte ich XP installieren. Nach dem Formatieren der Partition auf C startete ich die Neuinstallation (vorher Umstellung im Bios auf CDRom).
Nach dem Kopieren der Treiberdateien erscheint folgender Text:
"Einige Startdateien müssen auf die folgende Festplatte kopiert werden, um Win XP auf ddie ausgewählte Patition zu installieren:
19093 MB Festplatte 0, ID=0,Bus=0
Diese Festplatte enthält jedoch keine mit WinXP kompatible Partition. Kehren Sie zur Programmauswahl zurück und erstellen Sie eine kompatible Partition, um die Installation fortzusetzen"
Nach der Rückkehr gibt es nur die Option´Patition löschen´und Install. abbrechen.
Nach dem Löschen entsteht ein Unpartitionierter Bereich. Mit Eingabe E kann die Partition neu erstellt werden. Es entsteht: C: Partition 1 (Neu, fabrikneu) 4291 MB.
Wenn ich die Installation jetzt fortsetze, komme ich wieder zu obigem Text zurück, also keine kompatible Partition vorhanden. Ein Teufelskreis.
Wer kann mir sagen was zu tun ist?

Gruß
brensi
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 10:37 - 03.07.2011

Hallo brensi,
es sieht für mich so aus, als wenn die FP nicht richtig, d.h. vollständig formatiert ist.
Kannst du sie extern (mit Adapter)oder in einen anderen Rechner anhängen und von dort aus formatieren ?
Wenn ja, sollteste du es so machen und die Installation erneut versuchen.

mfg
fritz
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 11:01 - 03.07.2011

Nein, das geht nicht.
Ich habe übrigens nicht die ganze Festplatte formatiert, sondern nur eine Partition auf C.
brensi
vorarbeiter
registriert

Beiträge: 9


 

Gesendet: 12:05 - 03.07.2011

hey,

probier mal alle anderen festplatten, die du noch angeschlossen hast im bios zu deaktivieren und installiere dann xp auf c ;)

grüße
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 12:13 - 03.07.2011

Hallo vorarbeiter - herzlich willkommen in unserem Forum!

Brensi, ich hätte auch noch eine Idee:
Es kann sein, dass das Dateisystem nicht zu Windows XP passt, denn bei XP brauchst Du NTFS und bei Win98 ist das wahrscheinlich noch FAT32!
Also einfach die Partition als NTFS formatieren und dann müsste es hoffentlich klappen!

Nubira
vorarbeiter
registriert

Beiträge: 9


 

Gesendet: 12:24 - 03.07.2011

danke ;)

das mit dem dateiformat war auch meine erste idee aber ich glaube fast dass es auch mit fat32 möglich sein müsste - es gibt nur den nachteil, dass die partitionsgröße dadurch beschränkt ist. dennoch wäre ntfs ratsam
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 19:13 - 03.07.2011

Nubira sei dank, auch für die Bestätigung durch Vorarbeiter, der neu in diesem Forum ist und sich gleich nützlich gemacht hat.
Dank einer alten BOOT-Diskette von Partition-Manager konnte ich die Partiton mit Fat32 in Ntfs umwandeln.Damit klappte die Installation von XP. Merkwürdig nur, dass ich auf der zweiten Platte mit Fat32 XP auch installieren konnte.

Ich bin zwar einer der ganz alten in diesem Bord (seit 2004)und auch physisch nicht mehr ganz jung (71), melde mich aber nicht mehr so oft zu Wort, weil es in meinem Arbeitsbereich nicht mehr so viele Probleme gibt, es in allgemeinen ganz gut läuft. Dennoch komme ich immer wieder gerne hier zurück, weil man hier wirklich gut bedient wird.

Gruß
brensi
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:29 - 03.07.2011

Danke für die Rückmeldung! Ich freue mich, dass es jetzt funktioniert hat!

Nubira
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 14:21 - 05.07.2011

Die Neuinstallation hat zwar geklappt,aber dafür etwas anderes nicht.
Ich hatte eine für die damalige Zeit (1999) gute Soundkarte auf Win 98 installiert (Creativ Soundblaster Platinum).Jetzt bei XP versagt sie. Von der installierten Software wird in einem Diagnoseprogramm angezeigt: Soundkarte nicht installiert. Ich habe die Soundkarte herausgenommen, nach Neustart wird eingesteckt. Eine neue Hardwarekomponente wird nicht angezeigt.Auch eine Löschung und Neueinspielung der Creativ-Software brachte nichts.Auch nicht ein neuer Treiber von der Herstellerseite, der übrigens nur bis Win 2000 unterstützt.
Ich muß mich wohl damit abfinden, dass diese Soundkarte nur Win 98-kompatibel ist.
Gruß
brensi
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:57 - 05.07.2011
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 21:51 - 05.07.2011

Die Treiberseite ist in jedem Falle wertvoll.
Das Problem mit der nichterkannten Soundkarte habe ich gelöst, indem ich die Karte auf einen anderen Steckplatz gesetzt habe. Dennoch läuft nicht alles, z.B. funktioniert die Aufnahme von Musik nicht und verschiedene Plugins, die vorher geladen waren, können nicht geladen werden. Vielleicht ist das ein Treiberproblem. Nur in der Liste der Treiber auf der Seite ist diese Karte nicht nicht vorhanden.
Es wird dort aber eine Software zur automatischen Problemlösung angeboten: DriverBoost.
Die ist kostenpflichtig. Hat jemand Erfahrung damit?
brensi

Seiten mit Postings: 1 2

- Neuinstallation von XP klappt nicht -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Neuinstallation von XP klappt nicht
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002897 | S: 1_2