GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Suche Alternative zu Acronis True Image
 


Autor Mitteilung
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


Gesendet: 17:52 - 17.05.2011


Hallo, liebe Greenhörnchen,

da mein True Image nicht mehr läuft und ich vom Support keine Hilfe mehr bekomme, brauche ich dringend eine Alternative,
da ich regelmäßig meine Festplatte zur Datensicherung klone.

Habe über google zwar schon Einiges gefunden, bin aber nicht wirklich überzeugt, da es überall irgendwelche Haken gibt. (Boot-CD usw.)

Es ist mir relativ egal, ob es kostenlos oder kostenpflichtig ist.
Wichtig ist, dass es einfach zu bedienen ist und ABSOLUT SICHER MEINE DATEN SPEICHERT.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir einige Tipps geben könntet.

Gruß Martin
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 19:34 - 17.05.2011

In unserer LINKSAMMLUNG gibt es auch einen Rubrik "Daten verschlüsseln, sichern oder wiederherstellen"
und dort findest Du den Link zu http://www.traybackup.de/

Schaue es Dir einfach mal an.

Nubira
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 19:48 - 17.05.2011


Danke, Nubira,
aber ich finde leider keinen Hinweis auf das "KLONEN" einer Festplatte.

Gruß Martin
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:16 - 17.05.2011

Wenn Du bisher gute Erfahrungen mit Acronis True Image hattest, solltest Du Dir vielleicht die aktuelle Version kaufen.

Nubira
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 20:27 - 17.05.2011


Über den plötzlich nicht mehr vorhandenen Support bin ich schon recht sauer und möchte das eigentlich nicht mit einem Neukauf "belohnen".

Außerdem habe ich schon gestern Einiges gelesen, dabei gibt es mit dem neuen True Image auch diverse Probleme .....

Gruß Martin
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 01:43 - 18.05.2011

Acronis hat heftigste Probleme mit den neuesten Versionen ihrer Software, und die Reaktion auf Beschwerden scheint dort eine Kopf-in-den-Sand-Politik zu sein.

Trotzdem ist zumindest unter XP TrueImage immer noch das beste Image-Programm für Festplatten, bzw. alle anderen sind NOCH schlechter.
Es gibt ein paar Tricks wie man das zum laufen bringt, vollkommen lächerlich, aber machbar.
Tatsache ist, während die gekauften Versionen lauter Probleme machen, laufen gecrackte Kopien meistens besser.
Frag mich nicht, in wie weit das legal ist, aber ich denke, wer eine gültige Lizenz hat, darf statt dem Original auch eine Kopie verwenden.
Trotzdem haben auch Kopien noch Probleme mit USB-Geräten, insbesondere sollte man Tastatur und Maus an PS/2 haben, auf eine interne Festplatte sichern und hinterher in Windows die Sicherung auf ein USB-Laufwerk kopieren.

Was ich dir wirklich empfehlen kann ist Windows7.
Da ist System-Backup schon eingebaut und funktioniert völlig ohne Probleme.
Peng
Boardkönig

Beiträge: 1327


 

Gesendet: 09:17 - 18.05.2011

Ich habe Acronis True Image 11 auch unter Windows 7 für Backups verwendet und die Archive validiert. Da gab es keine Probleme. Ich habe allerdings noch nicht versucht, sie wiederherzustellen.

Kann man die Backup-Funktion von Windows 7 auch zum Sichern auf externen Festplatten verwenden?


Gruß Peng
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 13:10 - 18.05.2011

Windows7-Backup ist nahezu das Selbe wie TrueImage, nur ohne Macken, mit einer Boot-CD die man brennen kann und diversen Optionen beim Sichern und Wiederherstellen.

Externe Festplatten haben grundsätzlich das Problem, dass sie einen Puffer im Speicher verwenden, damit das Ganze schneller geht.
Unter Windows kann man via "Hardware sicher entfernen" sicher stellen, dass der Puffer leer ist und alle Daten fertig geschrieben sind.
Startet man aber von Boot-CD, dann hat man keine Sicherheit, sprich es kann vorkommen, dass ein Backup unvollständig ist.
Darum empfehle ich grundsätzlich beim Backup zuerst auf eine interne Platte zu sichern und die Sicherung hinterher auf eine externe Platte kopieren.

In kurz: Man kann, aber mit Risiko.
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 16:35 - 18.05.2011


Hallo Piranha,

mich würden natürlich diese "Tricks" sehr interessieren, sofern ICH dazu überhaupt im Stande bin, diese anzuwenden.

Gruß Martin
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 17:44 - 18.05.2011

Hallo Martin, mit Deiner Anmeldung hast Du die Forenrichtlinien akzeptiert.
Auch wenn es sicherlich sehr praktisch ist, ein möglicherweise fehlerhaftes Programm mit "Tricks" zu verbessern, wirst Du dafür Verständnis haben, dass es in unserem Forum nicht gestattet ist, solche Anleitungen zu geben.

Nubira
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 18:33 - 18.05.2011


Vielen Dank für die sehr hilfreiche Belehrung ..........

Gruß Martin

Seiten mit Postings: 1 2

- Suche Alternative zu Acronis True Image -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Suche Alternative zu Acronis True Image
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003664 | S: 1_2