GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Festplattenfehler ?
 


Autor Mitteilung
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


Gesendet: 09:44 - 19.04.2011

Hallo Greenhörnchen,

vor einem Jahr hatte ich mal ein Problem mit meinem Virenprogramm, das immer hängen blieb.
http://www.naanoo.com/freeboard/board/show_thread.php?userid=3391&topic=1063513&forumid=59898

Nun tauchte es wieder auf und ich habe eine Datenträgerüberprüfung gemacht, die damals das Problem beseitigt hat.
Leider hatte ich jetzt keinen Erfolg damit.
Was aber viel schlimmer ist, dass ich nun auch kein Backup mehr machen kann, da Acronis schon beim Laden "einfriert".

[Link zum eingefügten Bild]

Kann es sein, dass meine Festplatte eine Macke hat?
(Der Rechner ist gut 2 Jahre alt.)

Gruß Martin
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 11:42 - 19.04.2011

Hallo Martin,

versuche mal, die Festplatte mit HD Tune zu überprüfen.
http://www.chip.de/downloads/HD-Tune_23932256.html
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 12:11 - 19.04.2011


Danke für Deinen Tipp, Christa.
Habe eben den Quickscan gemacht - alles grün.

Gruß Martin
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 13:18 - 19.04.2011


Habe jetzt auch mit "normaler" Geschwindigkeit gescannt, auch hierbei alles grün.

Gruß Martin
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 09:53 - 20.04.2011

Hallo Martin,

kann man von der Acronis CD nicht auch booten?

Dann kannst du darüber ein Backup machen

Wenn das geht (bei der Version 2010/2011) geht es, da kannst du dann ein Vollbackup oder Inkrementelles machen und bei Optionen ganz wichtig Validieren lassen auswählen.

MfG Roter Drache
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 10:36 - 20.04.2011


Hallo, Roter Drache,
ich habe True Image 11 Home, wüsste aber nicht, wie das von der CD funktionieren sollte.
Außerdem glaube ich nicht, dass die Macke mit Acronis zusammen hängt.
Dort zeigt sich der Fehler nur.
Sollte vielleicht noch erwähnen, dass sich auch in anderen Bereichen Einiges geändert hat.
1. Wenn ich etwas mit rechts anklicke, um (z.B.) die Eigenschaften aufzurufen dauert es zeitweise 10-15 Sekunden, bis sich das Fenster öffnet.
2. Wollte ich gestern eine DVD brennen, aber der Brennvorgang wurde nicht ordnungsgemäß abgeschlossen, Programm blieb einfach hängen.
Als ich dann "brutal" beendet habe, war trotzdem alles auf der DVD drauf.

Gruß Martin
hema936
Boardkönig

Beiträge: 1157


 

Gesendet: 13:13 - 20.04.2011

Martin, das klingt aber auch nach einem Ram-Speicher-Problem. Kann also auch der Arbeitsspeicher sein. Hast Du einen PC oder Laptop, der das Problem zeigt? Ist dort ein Speicher eingebaut oder mehrere?
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 14:39 - 20.04.2011


Hallo Marina,
habe ein Laptop mit 1 GB Arbeitsspeicher.
Ob das einer oder mehrere sind, weiß ich nicht.

Gruß Martin

julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 16:45 - 20.04.2011

Hallo Martin,

dazu gibt es auch einen Test. Das Ding heißt Mem-Test und kann man von verschiedenen Seiten downloaden.
Ich schicke Dir mal eine:
http://www.computerbase.de/downloads/system/memtest86/
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 16:46 - 20.04.2011
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 19:12 - 20.04.2011


Danke, Christa,
aber das hört sich sehr, sehr kompliziert an.
Habe etwas Muffensausen ......
Muss ich mich morgen mal näher mit beschäftigen.

Gruß Martin

Seiten mit Postings: 1 2

- Festplattenfehler ? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Festplattenfehler ?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004352 | S: 1_2