GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Smilies in Mail
 


Autor Mitteilung
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


Gesendet: 06:18 - 23.01.2011

Ich konnte immer Smilis für meine Mail verwenden, einfach mit kopieren und einfügen.
Plötzlich geht das nicht mehr und es erscheint eine dicke Leiste mit mir unverständlichem Zeugs

[Link zum eingefügten Bild]

Hat jemand eine Ahnung?
LG
gilian
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 09:00 - 23.01.2011

Ich vermute mal, dass es sich um die Mails bei Windows 7 handelt, möglicherweise gibt es dort eine Einstellung "Ansicht" und da ist etwas verstellt.
Auf jeden Fall kommen die Smilies in Deinen Mails in richtiger Größe beim Empfänger an!

Nubira
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 14:13 - 23.01.2011

Es ist Vista Nubsi, Windows Live-Mail und beim Empfänger kommen sie genauso schräg an wie auf dem Bild.
Bei Yahoo ist alles normal also hab ich sicher was verstellt und werd mal gucken.
LG
gilian
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 22:10 - 23.01.2011

Der Witz an der Geschichte ist, Bilder in E-Mails werden von Windows als gefährlich eingestuft, weil sie dem Empfänger erlauben den Absender eindeutig zu identifizieren.
Aus diesem Grund enthalten mittlerweile fast alle Mail-Lese-Programme einen automatischen Blocker, der die Bilder gar nicht erst in Empfang nimmt, sprich der Empfänger sieht nur rote Kreuzchen.

Die Ausnahme ist hier Incredimail, dort macht man sich um die Sicherheit der User keine weiteren Gedanken und läd Bilder in jeder Form ohne weitere Prüfung.

Natürlich ist das alles optional, sprich man kann das in den Einstellungen vom Mail Programm ändern.

Was die allermeisten User, die auf diese Emoticons stehen nicht bedenken ist:
Die weit überwiegende Mehrheit aller User verändern die Grundeinstellungen nie, sprich nur wer Incredimail verwendet kann Emoticons und andere Bilder auch sehen.

Ich persönlich (wie vermutlich auch die Mehrheit der sicherheitsbewussten User) habe in meinem E-Mail-Programm absolut alles deaktiviert, was nicht einfacher Text ist.
Hintergründe, Briefpapier, Schirftarten und Farben, jegliche Form von Script bis hin zu HTML wird schlicht ignoriert.
In kurz: Ich erhalte schwarzen Text auf weissem Grund in System-Schriftart.

Der langen Rede kurzer Sinn:
Es wird sicher Ausnahmen geben, wo der Sender den Empfänger kennt und weiss, dass der Bilder nicht deaktiviert hat, aber abgesehen von solchen Ausnahmen sind Emoticons und anderer Schnickschnack in E-Mails ausschliesslich unnütze Arbeit vom Absender.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 22:39 - 23.01.2011

Das Problem von gilian ist, dass ihr Mail-Programm Windows Live-Mail plötzlich nicht mehr so aussieht, wie sie es gewohnt ist.
Nach genauem Betrachten des Screenshots glaube ich, die Lösung gefunden zu haben:

[Link zum eingefügten Bild]

und deshalb erscheint auch die "dicke Leiste" mit den verschiedenen Möglichkeiten der Bildbearbeitung.
Und da das Smilie hier als großes Bild angesehen wird, wird es eben auch so groß und verzerrt gesendet.

Also klicke ganz einfach mal auf das Kästchen "Layout" oder "Format" und vielleicht ist dann wieder alles so, wie Du es kennst.

Nubira
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 07:01 - 24.01.2011

Bisschen was versteh ich schon von dem was Du erklärst Piranha
Bin halt ein Smiliejunkie.

Nubsi,jetzt hab ich auf Format geklickt dann ist die Leiste weg!

Smilies gehen immer noch nicht aber klicke ich auf Fotos, geht mein Gifordner auf und mit Doppelklick ist das ausgewählte Bild drin.

LG
gilian

Seiten mit Postings: 1

- Smilies in Mail -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Smilies in Mail
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003154 | S: 1_2