GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› zurück zu Word
 


Autor Mitteilung
Josch
Premium-User

Beiträge: 360


Gesendet: 17:45 - 18.01.2011

Hallo,

auf meinen neuen PC hat man mir ersatzweise ein anderes Text-Programm rauf geladen.
Da ich mein gutes altes "Word" doch sehr vermisse, möchte ich es gern wieder haben. Wenn schon, den schon, könnte es auch ruig eine etwas neuere Version sein.
Bei eigener Google-Suche komme ich aber nicht so richtig ans Ziel. Zum Teil ist es mir zu teuer (100 Euro sollte es möglichst nicht übersteigen)bzw. ich verstehe die Angbote bei Google nicht so richtig, da es offenbar verschiedenste Varianten gibt. Die Möglichkeiten für den normalen Hausgebrauch würden mir völlig reichen. Könnte mir da bitte jemand mit Tipps (als Link oder allg. Info) helfen -?
Josch
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 18:53 - 18.01.2011

Word = M$ = teuer.
Da ist es völlig egal wie alt die Version ist, M$ bringt zwar ständig neue Versionen auf den Markt, aber die Preise für die alten Versionen werden trotzdem nicht gesenkt.
Dementsprechend halten sich auch die Preise für gebrauchte Versionen auf recht hohem Level.

Oft kosten ältere Versionen sogar mehr als neue Versionen.
Das liegt daran, dass M$ neuerdings allen seinen Programmen ein neues Kopfmenü verpasst hat, was für meine Begriffe SEHR gewöhnungsbedürftig ist.
Viele Leute kommen damit nicht klar und wollen sich auch gar nicht umgewöhnen, sprich die Nachfrage nach den alten Versionen ist relativ hoch und die Preise dafür ebenfalls.

Was ich dir jetzt raten soll weiss ich auch nicht, bzw. hängt davon ab, ob du mit der neuen Version von Kopfmenü klar kommst.

Wenn ja, Google mal nach "Microsoft Office Home and Student", das kostet selbst in der neuesten Version unter 100€.
(Word allein kostet mehr als das ganze Office Paket)

Ansonsten bleibt dir nur ebay.
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 20:24 - 18.01.2011


Ich kann Dir nur ganz dringend openoffice ans Herz legen.
Es ist teilweise sogar besser als der MS-Bruder - und völlig kostenlos.
Ich bin absolut überzeugt und computermäßig ein Volldepp. ;)

Gruß Martin
Josch
Premium-User

Beiträge: 360


 

Gesendet: 21:36 - 18.01.2011

Hallo Martin,

dieses "Open 0ffice.org 3" hat man mir raufgeladen.
Vielleicht ist es ja falsch, "Textdokument" anzuklicken ?

Konkret habe ich einen Text schreiben wollen, wo es auch um Struckturierungen wie 1.), 2.), a), b) usw. ging. Da macht das Programm dann selbständig Nummerierungen und Aktionen, die ich gar nicht haben will.
Was läuft da falsch -??
Josch
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 21:46 - 18.01.2011

Hallo Josch, wenn Du vorher auf dem alten PC Word hattest, dann besitzt Du ja vielleicht noch die Installations-CD des Office-Programms.
Du kannst sie problemlos auch auf dem neuen PC verwenden.

Nubira
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 22:06 - 18.01.2011

Falls diese Version für Dich ausreichend ist, findest Du >HIER< bei ebay
"Microsoft Office 2000 Professional".
Im Moment liegt der Preis bei 1 Euro, er wird sicherlich nicht über 10 Euro steigen.

Nubira
Josch
Premium-User

Beiträge: 360


 

Gesendet: 22:15 - 18.01.2011

Hallo Nubira,

das war auch einer meiner ersten Gedanken hierzu und natürlich habe ich es auch versucht. Es scheint aber so zu sein, als wäre da ein "Sicherung" eingebaut, die nur eine Übertragung auf den damals mitgekauften Laptop ermöglicht. Warum bist du auch so weit weg - zusammen würden wir es bestimmt schaffen ! (ein bischen Spaß muß sein, sonst wäre das ja wieder ein Problem zum Verzweifeln ).
Josch

alter_hase2001
Premium-User

Beiträge: 363


 

Gesendet: 06:49 - 19.01.2011

Also ich kann Piranha nur zustimmen. Ich habe kürzlich Office 2010 Home and Student installiert. Mit den neuen Kopfmenüs oder wie immer man das nennen soll, habe ich ein Problem. Ich bin nicht so sicher, ob ich nicht doch zu Office 2000 zurückkehre.

Jörg.
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 11:18 - 19.01.2011

Hmmm, also ich finde die 2010 Version von Office deutlich besser als die 2007, in der die von Piranha erwähnten Ribbons so übertrieben optisch gestaltet sind. Das "sich nicht umgewöhnen wollen" kann ich auch nicht so recht verstehen - OK, ich habe auch lange mit dem Umstieg gezögert, aber nur weil damals M$ verboten hat, kritische Artikel über die neue 2007 Version zu schreiben. So ist es laut Computerbild gewesen .... ja,ja ich weiß CB heute lese ich auch nur die c't, damals waren es aber noch alla PC-Magazine/-Zeitschriften ... Ansonsten muss man sich doch oft genug umgewöhnen, besonders in der Computerbranche. Ein bisschen mehr Zeit in das Ausprobieren investieren, sich einarbeiten und schon wirst du die neuen Menüleisten nicht so übel finden.

Auf jeden Fall kann ich das Office 2010 jedem ans Herz legen, denn es läuft sogar spürbar schneller als 2007 und ist optisch in etwa in der Mitte zwischen 2000 und 2007.

Wie schon Piranha gesagt hat, solltest du nach der Home & Student-Version suchen.
Lukas
Premium-User

Beiträge: 542


 

Gesendet: 17:37 - 26.01.2011

Zitat:
Konkret habe ich einen Text schreiben wollen, wo es auch um Struckturierungen wie 1.), 2.), a), b) usw. ging. Da macht das Programm dann selbständig Nummerierungen und Aktionen, die ich gar nicht haben will.
Was läuft da falsch -??
Josch


Hallo,
die automatische Nummerierung kannst du ganz leicht abstellen:
Extras - AutoKorrektur-Optionen -Optionen und dann “Nummerierung anwenden - Symbol:.” deaktivieren.
Josch
Premium-User

Beiträge: 360


 

Gesendet: 09:08 - 30.01.2011

Hallo Lukas,

ich danke Dir für Deinen Hiweis.
Bin jetzt inzwischen wieder bei "Word 2003", wo es analog ja auch so funktioniert.
Man muß bei der PC-Nutzung immer wieder neue Informationen verarbeiten aber die körpereigene "Batterie" gibt oftmals leider nur noch Schwachstrom her.
LG
Josch

Seiten mit Postings: 1

- zurück zu Word -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› zurück zu Word
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002886 | S: 1_2