GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Seitenzahlen nachträglich einfügen
 


Autor Mitteilung
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


Gesendet: 14:54 - 18.10.2010

Ich möchte bei etwa 100 Blättern die Seitenzahlen nachträglich einfügen (Word 2003). Die Blätter sind beidseitig bedruckt; die Zahlen sollen unten links bzw. unten rechts sein. Es muß also erst einen Durchlauf mit den Zahlen 1,3,5,7,9... geben und nach dem Umdrehen der Blätter die Zahlen 2,4,6,8,...
Hat jemand eine Idee?
Gruß an alle
brensi
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 15:42 - 18.10.2010
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 14:47 - 19.10.2010

Vorerst vielen Dank für die Links.
Habe auf jeden Fall erst mal etwas zu tun.
brensi
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 15:14 - 19.10.2010

@ Donald: Leider wird mein Problem in den angegebenen Links nicht gelöst. Man geht da immer von Seitenzahleneinfügung während der Texterstellung aus. Und außerdem wird auch immer nur die Vorderseite beschrieben. Ich habe mir diverse Seiten Text im Pdf-Format aus dem Internet heruntergeladen und aus Erparnisgründen Vorder-und Rückseite bedruckt. Das kann man im Acrobat-Reader wunderbar machen. Ich müßte also in Word bei 50 Blättern 50 leere Seiten mit ungeraden und 50 Seiten mit geraden Zahlen erstellen, um auf eine Numerierung von 1 - 100 zu kommen. Weiß jemand eine elegante Lösung ohne die Ochsentour mit 100 einzeln aufgerufenen Seiten?
brensi
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:12 - 19.10.2010

Hallo brensi, es hat mir einfach keine Ruhe gelassen und ich glaube, dass Du >HIER< die Lösung findest!

Nubira
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 16:47 - 19.10.2010

Hallo brensi,

leider habe ich Word 2007 auf meinem Windows-Rechner. Dort funktioniert es über Einfügen>Seitenzahl. Man kann alles dementsprechend einstellen. Vielleicht funktioniert es ja auch in Word 2003 ähnlich.



Gruß Donald

caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 17:06 - 19.10.2010

Hallo brensi,
kannst Du bitte nochmal erklären, was Du machen willst? Hast du nun eine PDF-Datei ausgedruckt und willst nachträglich Seitennummern darauf drucken oder ist das eine Word-Datei?
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 13:34 - 23.10.2010

Ganz richtig, ich habe -sagen wir- 100 Pdf-Dateien auf 50 Blätter ausgedruckt, also beidseitig. Das Ganze soll broschürt werden mit Inhaltsangabe und Seitenverzeichnis. Daher müssen die Blätter nachträglich erst mit ungeraden Zahlen und dann nach dem Umdrehen mit geraden Zahlen bedruckt werden. Alle obigen Hinweise und Links -für die ich mich sehr bedanke- beziehen sich auf das Erstellen von Text in Word mit gleichzeitiger Seitenangabe.

brensi
brensi
Boardmeister

Beiträge: 620


 

Gesendet: 13:49 - 23.10.2010

Nach vielem Probieren habe ich es herausgefunden:
In Word leeres Dokument öffnen.
Den Cursor solange runterlaufen lassen, bis 100 Seiten entstanden sind.
"Seite einrichten" aufrufen, dann Layout, und dort "gerade und ungerade Seiten" anhaken (Nubiras Link war hilfreich). Dann unter Einfügen die Seitenzahlen aktivieren.
Im Druckertreiber unter Druckauswahl erst ungerade Seiten markieren und nach dem Umdrehen des Blattpacks gerade Seiten.
So gehts prima.
Allen Dank.
Gruß brensi
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:03 - 23.10.2010

brensi, da haben wir auch Dir zu danken, denn wenn jemand auch mal dieses Problem hat, weiß er jetzt die Lösung!

Nubira

Seiten mit Postings: 1

- Seitenzahlen nachträglich einfügen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Seitenzahlen nachträglich einfügen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005882 | S: 1_2