GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› debug
 


Autor Mitteilung
nicola
Power-User

Beiträge: 114


Gesendet: 13:30 - 28.09.2010

Ich bin beim lesen im Netz über _ausführen von debug_ in Windows gestolpert. Sollte ein normaler Winuser das machen? Wann, nur wenn es Probleme gibt oder ist das sozusagen prophylaktisch anzuwenden?
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 14:12 - 28.09.2010

Hallo nicola,
"debuggen" nennt man den Vorgang, in einem Programm oder Prozess einen Fehler zu finden. Also ein Programm zeilen- oder abschnittsweise auszuführen und zu überwachen, in welche Variablen oder Speicherzellen o. ä. welche Werte geschrieben oder davon gelesen werden.
Das ist für den Normalnutzer nicht nötig, weil er an fremdgeschriebenen Programmen sowieso nichts ändern kann.

Linux z. B. macht da eine Ausnahme, da ist der Programmcode bekannt und alle Welt könnte darin "herumschreiben".
MfG Carsten
nicola
Power-User

Beiträge: 114


 

Gesendet: 08:55 - 29.09.2010

Also sollte ich DAU lieber in meinem Windoof-System nicht mal eben /debug eintippen und ausführen lassen?
Ich dachte eventuell, Fehlersuche kann ja nicht schaden. Auf der anderen Seite "never change a working (wenn auch langsam ;-) ) System", oder?
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 09:51 - 29.09.2010

Zitat:
wenn auch langsam

da bist Du nicht alleine...
Zitat:
nicht mal eben /debug eintippen

Du wüsstest - mit Verlaub - nichts mit dem Ergebnis anzufangen, weil Du den Programmcode nicht kennst und so nicht weißt, was das Programm eigentlich an der einen oder anderen Stelle machen soll.
MfG Carsten
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 09:55 - 29.09.2010

Putzt Du im Haushalt auch mit starken chemischen Mitteln, weil ja vielleicht irgendwo eine kleine Bakterie herumschwirren könnte?
Das Fenster "abbrechen oder debuggen" taucht meist auf, wenn ein Programm mal irgend einen Fehler gemacht hat. Dabei ist nicht unbedingt das Programm fehlerhaft, sondern nur in diesem Moment hängt irgendwas irgendwo.
Ich klicke dann auf "abbrechen" und wenn ich das Programm neu öffne, ist alles wieder in Ordnung.

Also mache nicht unbedingt alles, was man möglicherweise machen könnte und Dein PC wird es Dir danken!

Nubira
nicola
Power-User

Beiträge: 114


 

Gesendet: 11:05 - 29.09.2010

Caboehmer,
dann macht ein debug, selbst wenn es an sich nützlich wäre, in meinem Fall ja keinen logischen Sinn

Nubira
danke für die deutlichen Worte.
Will ja lieb zu meinem Lappi sein, nicht ihm schaden. Und genau deshalb wollt ich - nachdem ich den "Tip" gelesen habe" - Euch gefragt haben

Ihr seid halt klasse

Seiten mit Postings: 1

- debug -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› debug
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003638 | S: 1_2