GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Canon Pixma IP 2000 streikt
 


Autor Mitteilung
Sommerwind
registriert

Beiträge: 8


Gesendet: 09:28 - 12.09.2010

Moinmoin,

mein Drucker geht nicht mehr an.
Ich habe schon USB- und Stromkabel getauscht und trotzdem leuchtet die grüne LED nur kurz auf und dann nix mehr.

Habe auch die Schritte zum reseten probiert ( Stromkabel ab, Startknopf gedrückt halten, Strom wieder ran) aber sobald ich den Startknopf loslassen, geht der Kollege wieder aus.

Muss ich mir einen neuen Drucker kaufen, oder gibts n Trick dazu?


Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:33 - 12.09.2010

Ich hab das dumme Gefühl, dass der Bursche seinen Geist aufgegeben hat.
Letzter Versuch: schließe ihn mal an eine andere Steckdose an.

Ich habe meinen Pixma IP 2000 geliebt, denn er war der letzte Drucker, bei dem es nur 2 Farbpatronen gab!
Meiner funktioniert zwar noch, aber er druckt nicht mehr, weil das Kissen für die überschüssige Tinte voll ist. Und ich hab einfach nicht die Zeit und die Nerven, dieses Teil auszubauen und zu reinigen.
Irgendwann ist wohl bei jedem Drucker die Lebenszeit abgelaufen

Nubira
Sommerwind
registriert

Beiträge: 8


 

Gesendet: 13:05 - 12.09.2010

Hm.. ja.. hab ich gemacht.... nüscht.

Dann wird seine Zeit wohl wirklich gekommen sein. Schade!

Danke.

Seiten mit Postings: 1

- Canon Pixma IP 2000 streikt -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Canon Pixma IP 2000 streikt
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001696 | S: 1_2