GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Laptops in Hochform bringen
 


Autor Mitteilung
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


Gesendet: 16:15 - 06.07.2010

Ich habe 2 Laptopkrücken und möchte sie gern, wenn schon nicht schnell doch so haben das sie zügig funktionieren. Jetzt nerven sie nur.
Was kann ein Servicedienst da machen?

Acer
Prozessor Intel Celeron 2,66GHz
Speicher 447 MB
War 2 Jahre in Betrieb und schon besser

Fujitsu
Intel Pentium 1,86 GHz
Speicher 1024 MB
auch bisschen über 2 Jahre in Betrieb.

Der Haupt-PC ist für unsere Bedürfnisse perfekt.
Intel Pentium 3 Xenon 2000MH (8x250)
Speicher 4 GB
Bringt aufrüsten bei den beiden anderen etwas?

LG
gilian
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:05 - 06.07.2010

Auf jeden Fall kannst Du beim Arbeitspeicher aufrüsten. Wie weit Deine Grafikkarte da mitspielt, weiß der Fachmann.
Gehe einfach mit den Lapis zu der Werkstatt Deines Vertrauens, erkläre dort, was Du gerne hättest und lasse überprüfen, was da möglich ist.
Nach einem Kostenvoranschlag kannst Du dann entscheiden, ob es sich lohnt.

Nubira
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 09:31 - 07.07.2010

Hallo Gilian,

Ich schließe mich da voll und ganz den Ausführungen von Nubira an. Überlege Dir, was Du mit den beiden Teilen machen möchtest und ob es sich noch lohnt. Ein Rechner für Büroarbeiten und Internet braucht nicht so hochgerüstet zu sein, wie einer für Foto- und Videobeabeitung. Die modernsten Spiele, wenn Du so etwas möchtest, haben große Anforderungen an die Hardware.



Gruß Donald
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 13:42 - 07.07.2010

Danke Nubira und wie schön, Donald ist da
Die beiden PCs sind nur zu meiner Verwendung und als Reserve . Surfen, Mahjoong und ein paar Point & Klickspiele ist alles was ich damit mach Donald.
Zitat:
Büroarbeiten

Mein Büro besteht aus 3 Zettel.
Die Festplatten sind zu 50 % leer!
Das größte Problem ist das scrollen, da ruckelt es endlos bis die Seite mal steht .
LG
gilian
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 14:47 - 07.07.2010

Hallo Gilian,

wenn es ruckelt, dann habe ich in erster Linie die Grafik im Verdacht. Sind alle Deine Treiber auf dem neuesten Stand?



Gruß Donald
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 15:12 - 07.07.2010

Oje Donald,ich hab keine Ahnung, kenn Treiber nur vom Hörensagen.
Wie komm ich da dahinter?
LG
gilian
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 16:55 - 07.07.2010

Hab jetzt nach passenden Treibern gegoogelt aber mir ist das zu kompliziert, muß man erst einiges löschen, ich erwisch da sicher was falsches.
Werd mal lieber zum Service gehen
LG
gilian
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:01 - 07.07.2010

Zitat:
Werd mal lieber zum Service gehen
Da bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite!
Und wenn was neu eingebaut wird, gibt es auch gleich die passenden Treiber dazu.

Nubira
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 08:49 - 08.07.2010

Hallo Gilian,

lass aus den 447 (komische Zahl^^) MB Ram 1024 machen. Für die Anforderungen die Du dort beschreibst reicht das locker. Dann ein XP rauf und gut ist.

Vielleicht guckst Du Dir auf einem der beiden Lapis ja mal ein Ubuntu oder sowas an, anstelle von XP Da hast Du Mahjong Office etc alles im Paket

MfG Roter Drache
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 14:12 - 08.07.2010

Roter Drache die MB Ram 1024 mach ich,Danke, auch noch die Grafikkarte anschauen lassen denk ich.
Ubunto oder sowas, weißt Du alles was anders aussieht als das Gewohnte würde mich nur verwirren
Lieben Gruß von gilian
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 12:14 - 11.07.2010

Zitat:
lass aus den 447 (komische Zahl^^)


nö, ist sie nicht zeigt nur, dass die Onboard-Graka sich den Speicher vom RAM abzwackt.

Ein Ausbau des RAM kann da schon einiges bewirken: meine Schwester hat einen Lappi, der standardmäßig nur 1 GB RAM hatte und das ist selbst für XP+Office+Firefox+Thunderbird schon zu wenig(der Virenscanner Avst läuft auch noch im Hintergrund). Vor kurzem habe ich ihren Lappi um 2 GB RAM erweitert und schon fühlt er sich viel schneller an, weil er weniger auf die Festlplatte auslagern und von dort wieder laden muss. Habe auch im Taskmanager entsprechende Veränderungen bezüglich RAM-Nutzung und Auslagerungsdatei beobachtet.

Seiten mit Postings: 1

- Laptops in Hochform bringen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Laptops in Hochform bringen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003093 | S: 1_2