GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Temperatur zu hoch
 


Autor Mitteilung
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


Gesendet: 20:17 - 06.06.2010

Durch ein Gespräch vorhin habe ich meine Temperaturen am Lapi mal nachgesehen. Die sollen zu hoch sein. Um Fragen vorzubeugen, der steht so ,das überall Luft dran kommt.
Was kann passieren und was kann man machen wenn die Temperaturen zu hoch sind. Mein Lapi ist 1 1/2 Jahre alt. Mir sagen diese Werte garnichts
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 20:22 - 06.06.2010


Hättest vielleicht noch dazu schreiben müssen, dass die Temperaturen durchweg über 70 °C liegen.
Ich halte das auch für zu hoch !
Könnte es vielleicht sein, dass Deine umfangreichen Bildbearbeitungen Deinen Rechner zum Schwitzen bringen ?

Gruß Martin
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 20:24 - 06.06.2010

Ob die durchweg so hoch sind weiss ich nicht, habe das erste mal danach geguckt wie Franzi davon gesprochen hat. Ob die Bildbearbeitung meinen Lapi so hochzieht weiss ich nicht. Habe davon absulut keine AHNUNG
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:33 - 06.06.2010

Wenn ich richtig gelesen habe, hat Everest diese Temperaturen angegeben:

Temperaturen:
CPU 71 °C (160 °F)
1. CPU / 1. Kern 72 °C (162 °F)
1. CPU / 2. Kern 75 °C (167 °F)
MCP 67 °C (153 °F)
GPU Diode 72 °C (162 °F)
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 20:40 - 06.06.2010


Mach` doch einfach den Test :
Rechner einschalten, keine Bildbearbeitung machen, Temperaturen kontrollieren.

Gruß Martin
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 20:41 - 06.06.2010

Genau.
Wenn ich mal wüßte wo ich das gefunden habe.
Grade habe noch noch mal einen Bericht abgeruften das stand das
CPU 43 °C (109 °F)

Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 21:30 - 06.06.2010

Du findest die Temperaturen bei Everest unter - Computer - Sensoren.
CPU 43°C klingt doch gleich viel besser.
Vielleicht hilft es ja, wenn Du das Teil auf ein NOTEBOOK COOLPAD stellst.
Zuerst solltest Du aber überprüfen, ob nicht Staub die Kühlleistung vermindert.

>Hier< findest Du eine Anleitung für den "Frühjahrsputz"!

Nubira
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 21:43 - 06.06.2010

Hausputz heisst- ICH müsste den aufschrauben. Gröl. Dann kann ich den gleich in die Tonne haun.
Aber ich werde das mal beobachten!
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 22:28 - 06.06.2010

Hallo Amanda,

um wirklich was zu der Temperatur sagen zu können, müsste man wissen, was Du für ein NB hast (vlt. ein Link zum Model oder sowas =) ). Finde mein Laptop ist auch immer wärmer als mein Desktop. Würde das mit der engen Bauweise einfach mal begründen.
Wenn Du weist was drin ist, dann kann man die Spezifikazionen für CPU GPU etc. herausfinden und sehen ob alles noch im "OK" Bereich liegt.

Schönen Sonntag noch
MfG
Roter Drache
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 22:38 - 06.06.2010

Zitat:

Hausputz heisst- ICH müsste den aufschrauben. Gröl. Dann kann ich den gleich in die Tonne haun.
Aber ich werde das mal beobachten!



habe ich mir auch bis ich das mit dem Lappi meiner Schwester gemacht habe - ich gar nicht so schwer, man muss nur die Anleitung des Laptops durchlesen im Abschnitt wo es um die Aufrüstung von RAM oder ähnlichem geht, damitt man nichts kaputt macht. Aber das aufmachen und Staub entfernen ist echt nicht schwer und bewirkt so einiges :)

MfG everstream
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 22:40 - 06.06.2010

Zitat:
habe ich mir auch bis ich das mit dem Lappi meiner Schwester gemacht habe - ich gar nicht


naja gleich 3 Tippfehler in einem Satz

sollte heißen: habe ich mir auch gedacht bis ich das mit dem Lappi meiner Schwester gemacht habe - ist gar nicht so schwerig

Seiten mit Postings: 1 2

- Temperatur zu hoch -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Temperatur zu hoch
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002016 | S: 1_2