GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Druckprobleme HP Photosmart 2610.
 


Autor Mitteilung
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


Gesendet: 23:02 - 19.05.2010

Hallo@all.

Wie geht´s?

Habe schon seit langem Druckprobleme mit meinem HP Photosmart 2610 All in One Drucker und habe leider keine Ahnung,woran es liegen könnte.

Denn korrekt angeschlossen ist es und auch die Druckpatronen sind nicht verschmutzt.

Also was kann ich noch tun damit dieser wieder läuft?

mfG.Scream

P.S.Da ich leider nicht mehr weiß seit wann,dieses Problem besteht denke ich würde eine Systemwiederherstellung nicht viel bringen oder?und wie sieht es da aus mit irgendwelchen Diagnosprogrammen?,kann man damit ggf. herausfinden was die Ursache für das nicht drucken ist?

Danke.
hema936
Boardkönig

Beiträge: 1157


 

Gesendet: 00:23 - 20.05.2010

WAS macht denn der Drucker GENAU nicht???
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 11:41 - 20.05.2010

Hallo hema936.

Der Drucker tut wie gesagt nicht drucken.

mfG.Scream
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 12:33 - 20.05.2010

Aber was tut der Drucker noch, wenn er was tut?
Geht er erstmal an, wenn Du ihn einschaltest?
Wann hat er denn zum letzten Mal gedruckt?
Vielleicht sind ja die Leitungen eingetrocknet. Das passiert recht schnell, wenn man nicht jede Woche mal wenigstens eine Seite druckt.
Zitat:
die Druckpatronen sind nicht verschmutzt.
wie sollte denn das passiert sein? Ich verschmutze mir höchstens die Finger beim Wechseln.

Eine Systemwiederherstellung wird Dir nicht helfen, aber vielleicht schaust Du mal in das Menü vom Drucker. (Start - Einstellungen - Drucker und Faxgeräte) Dort gibt es viele Möglichkeiten, die Funktionen des Druckers zu testen.

Nubira
waldi2
Boardkönig

Beiträge: 1137


 

Gesendet: 17:55 - 20.05.2010

Zieht er kein Papier ein? Nimmt er keine Druckbefehle an? Läuft das Papier durch, ohne Tintenverbrauch? usw.
das alles hat als Ergebnis
Zitat:
Der Drucker tut wie gesagt nicht drucken
um dir helfen zu können, müssten wir wissen was er macht
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 14:35 - 22.05.2010

@Nubira Nichts obwohl Scannen und Faxen ging vorher auch nicht.

Da sagt mir der Drucker nur "Keine Scanoption Zur Nutzung der Funktion muss HP Software installiert/ausgeführt werden."

Und die Software,welches ich auf meinem Laptop installiert habe war eine aus dem Internet da ich die Originalsoftare leider nicht mehr habe (verloren).

Tja wenn ich,dass wüsste leider kann ich es nicht sagen und genau deshalb denke ich bringt mir eine Systemwiederherstellung nicht viel weiter,außerdem werden ja sowieso nach einer gewissen Zeit Systemwiederherstellungspunkte wieder gelöscht.

Ok und was genau kann ich machen wenn die Leitungen eingetrocknet sind?,bzw. woran erkenne,merke ich es?

@waldi2 Genau so ist es da es kein Papier mehr einzieht,nimmt es auch keine Druckbefehle mehr an und als Fehlermeldung ist lediglich angegeben "Dokument konnte nicht gedruckt werden" und es befindet sich ein Fragezeichen am Drucker Icon Symbol.

Hinzu kommt noch,dass ich mit der Gerätewartung weder eine Diagnostestseite drucken kann,noch Testseite.

Danke.

mfG.Scream
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:57 - 22.05.2010

Hast Du mal die Tintenbehälter kontrolliert, ob sie überhaupt noch ausreichend Tinte enthalten?
Zitat:
Ok und was genau kann ich machen wenn die Leitungen eingetrocknet sind?,bzw. woran erkenne,merke ich es?
In der Gerätewartung gibt es garantiert den Hinweis auf einen Düsentest oder eine Druckkopfreinigung.

Nubira
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 18:44 - 22.05.2010

Ja wie gesagt habe sie rausgenommen und nachgeschaut und waren noch halb voll.

Ja doch es gibt "Tintenpatronen reinigen" und "Tintenpatronen ausrichten" nur funktioniert leider beides nicht.

mfG.Scream
waldi2
Boardkönig

Beiträge: 1137


 

Gesendet: 08:06 - 23.05.2010

nimm doch mal deinen Drucker vom PC und installiere in anschliessend neu.
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


 

Gesendet: 13:42 - 23.05.2010

@waldi2 Du meinst also ich soll die Druckersoftware deinstallieren und dann nochmal neu aus dem Internet runterladen?

mfG.Scream
waldi2
Boardkönig

Beiträge: 1137


 

Gesendet: 13:55 - 23.05.2010

Zitat:
und dann nochmal neu aus dem Internet runterladen?
hast du keine Installations-cd für deinen Drucker?

Seiten mit Postings: 1 2

- Druckprobleme HP Photosmart 2610. -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Druckprobleme HP Photosmart 2610.
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003238 | S: 1_2