GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Temperaturproblem?
 


Autor Mitteilung
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


Gesendet: 18:55 - 29.04.2010

Hallo,

ich mach mir gerade etwas Sorgen um meinen PC. Seit sich mein letzter PC voriges Jahr mit Rauchzeichen verabschiedet hat, hab ich bei dem neuen ständig die Everest-Anzeige an. Und inzwischen zeigen die Sensoren vom Motherboard und den zwei Festplatten 39 bzw. 40 Grad an. Das ist viel höher als sonst (sonst so 33). Ist das nicht schon besorgniserregend? Sonst sinken die Temperaturen immer wieder, doch die Temperaturen stehen schon eine ganze Weile so und waren sogar schon auf 40 Grad. Ich hab die Tür zum Balkon auf, da ich dachte, die kühle Luft - es hat sehr abgekühlt - hilft, doch es bleibt.

Meine bisherigen Tätigkeiten am PC, Filme von Save.tv runterladen und chatten.

[Link zum eingefügten Bild]

Ich wäre sehr dankbar für eure Tipps und Hilfe. Oder mach ich mich gerade selber fertig?

LG
Franzi
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 19:06 - 29.04.2010

Hallo Franzi,

die Temps sind noch nicht besorgniserregend.
Wie sind denn die Temperaturen gleich nachdem Du angeschaltet hast?
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 19:11 - 29.04.2010

Die gehen so bei 28 Grad los, auch schon mal 23 Grad, aber heute wars echt schnell so hoch, sicher nicht mal 10 Minuten.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 19:16 - 29.04.2010

Franzi, bei den Temperaturen musst Du Dir wirklich keine Sorgen machen, sie sind absolut im sehr grünen Bereich!

Es gibt einige grobe Richtwerte:

CPU: optimal: bis ca. 60 Grad
max: 70 Grad

Grafikkarte am Kern gemessen:
optimal: 50-60 Grad
max. 80-85 Grad

Gehäuse
optimal: 35-40 Grad
max. 45 Grad

Festplatte:
optimal: 45-50 Grad
max. 55 Grad

Nubira
Françoise
Boardkönig

Beiträge: 1482


 

Gesendet: 08:16 - 30.04.2010

Hallo,
ich danke euch für die Informationen/ Hilfe, Christa und Nubira.

LG
Franzi
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 15:18 - 30.04.2010

ich hänge mich mal hier dran, wo kann man die Temperaturen denn ablesen?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 15:55 - 30.04.2010

Nicht WO, sondern WOMIT.
Zum Bespiel mit dem kostenlosen Programm >Everest Home<.

Nubira
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 17:45 - 30.04.2010

Muß man so was haben? Im Tune up wird auch eineiges an Werten angezeigt. Nur Temperaturen habe ich nicht gefunden
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 17:46 - 30.04.2010

Ich sehe auch grade für Vista ist das nicht!
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:44 - 30.04.2010

Zitat:
Muß man so was haben?
wenn man es genau nimmt, MUSS man nicht mal einen PC haben
>Speedfan< ist auch ein empfehlenswertes Programm und funktioniert auch unter Vista.

Nubira
Esurb
Boardkönig

Beiträge: 1519


 

Gesendet: 19:42 - 30.04.2010

Zitat:
Ich sehe auch grade für Vista ist das nicht!


Läuft auch unter Vista


Gruß Esurb


.

Seiten mit Postings: 1 2

- Temperaturproblem? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Temperaturproblem?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004354 | S: 1_2