GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Grottenschlechte Grafik
 


Autor Mitteilung
ismirschlecht
registriert

Beiträge:


Gesendet: 10:02 - 23.04.2010

Hallo,

ich weiß gar nicht, ob das Thema nicht eher zu "Spiele" gehört...
Mein Sohn hat das Spiel Roller Coaster World 3D mit heim gebracht (Achterbahn Simulation). Es gibt dort ein Menü, bei dem ich die Bildschirmauflösung und die Farbqualität ändern kann. Ich habe sämtliche Einstellungen durchprobiert, es ändert sich gar nix. Die Grafik des Spieles bleibt Augenkrebs erregend. Sonst hatte ich noch nie Probleme mit meiner Grafikkarte (NVIDIA GeForce 7300 LE). Hab mir auch schon die neuesten Treiber runtergeladen. Ohne Besserung. Nun können Kinder ja wunderbar bitten und betteln
Die Systemvoraussetzungen des Spieles sind minimal...
Was kann ich denn tun?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 12:14 - 23.04.2010

Vielleicht liegt es ja gar nicht an Deiner Graka, ich habe in einer Rezension gelesen:
Zitat:
Die Grafik ist - naja wie soll ich sagen - eigentlich scheiße, ...


Nubira
hema936
Boardkönig

Beiträge: 1157


 

Gesendet: 12:20 - 23.04.2010

was heisst denn eigentlich
Zitat:
Augenkrebs erregend
ismirschlecht
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 14:42 - 23.04.2010

Wir hatten das Spiel jetzt bei seinem Freund auf dem PC installiert. Dieser (PC) ist von 1991 (wurde auch nie nachgerüstet). Spiele laufen auf diesem PC so gut wie gar nicht, da der PC eine bessere Schreibmaschine ist. Das Spiel hat dort aber eine wesentlich ansprechendere Grafik (man kann Berge, Bäume etc. erkennen). Es ist nicht wirklich was für´s Auge, aber eben doch um Einiges besser als bei uns. Hier schaut alles so etwas vorsintflutlich aus...
hema936
Boardkönig

Beiträge: 1157


 

Gesendet: 19:19 - 23.04.2010

ist auf eurem PC der aktuellste direct-x treiber (Version 9) installiert???? ansonsten mal schauen, ob der Grafikkarten treiber richtig installiert ist...
ismirschlecht
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 20:48 - 23.04.2010

Graka Treiber und DirektX 9 sind neu installiert.
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 23:01 - 23.04.2010

Ältere Spiele bauen oft auf Grafik-Treibern auf, die heute nicht mehr unterstützt werden, z.b. 3Dfx.
Zu ihrer Zeit waren diese Spiele das Beste was es an Grafik gab, weil man damit auf damals üblichen Grafikkarten ein viel besseres Bild hatte.
Es gab sogar von einigen Spielen spezielle 3Dfx Versionen, die überhaupt keine andere Auswahl zur Grafikkarte hatten.
Damals war OpenGL noch in den Kinderschuhen, Direct3D gab es noch gar nicht, usw.

Mittlerweile haben aber andere Grafik-Optionen, wie OpenGL oder Direct3D das alles überholt, sprich die sind so viel besser, dass kein Mensch mehr von 3Dfx redet.
Ähnlich wie bei Videorecordern, da redet heute auch kein Mensch mehr von Video2000, obwohl es zu seiner Zeit das bessere System war.

WENN dein Spiel OpenGL oder andere Einstellungen zur Grafikkarte anbietet, versuchs mal damit, ansonsten kannst du nicht viel machen.

Dazu kommt noch:
Damals gab es noch keine TFT´s, und TFT´s haben gegenüber Röhrenmonitoren einen kleinen aber entscheidenden Nachteil.
Wo Röhren eine Lochmaske haben, die bis hin zur Maximalauflösung des Monitors ein gutes Bild liefern, entscheidet bei TFT´s die Grösse der Kristalle über gutes oder schlechtes Bild.
NUR dann, wenn die Auflösung ein genaues Vielfaches der Kristallgrösse ist, zeigt ein TFT ein scharfes Bild, was der Grund dafür ist, warum die allermeisten TFT´s nur EINE "native" Auflösung haben.
Wenn dein Spiel diese Auflösung nicht anbietet, z.B. weil dein TFT 16:9 Format hat, während das Spiel für 4:3 Röhrenmonitore programmiert wurde, bekommst du selbst dann kein gutes Bild, wenn der Grafikmodus von deiner Karte unterstützt wird.
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 08:33 - 24.04.2010

Piranha, wenn ich immer lese was du für tolle Erklärung machst, muß ich sagen du hast meine ehrliche Hochachtung, du bist goldwert.
Das ich Wölfchen auch Klasse finde weiss sie schon. Ich habe zwar keine Ahnung wovon ihr redet, aber das ist schon ok
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 10:08 - 24.04.2010

Ich hab auch keine Ahnung worüber geredet wird aber es liest sich so schön wenn Piranha
schreibt
LG
gilian
Numb3rs
Power-User

Beiträge: 192


 

Gesendet: 13:16 - 13.05.2010

Hallo ismirschlecht,
ich habe auch das Spiel und bei mir ist es ähnlich. Auf meinem alten XP-Rechner hat das Game einwandfrei funktioniert, doch jetzt auf meinem Vista-PC läufts auch nicht mehr sauber. Eigentlich schade, das es meiner Meinung nach immer noch eins der besten Freizeitpark-Simulationspiele ist!!
Vielleicht kommt ja bald der vierte Teil raus; ist ja schon ziemlich lange her mit RCT3...
Einen schönen Feier(-vater-)tag!
Numb3rs
ismirschlecht
registriert

Beiträge:


 

Gesendet: 19:19 - 13.05.2010

... wir haben noch XP. Jetzt funktioniert es schon gar nicht mehr, bricht nach dem Start sofort ab. Kann mich daran erinnern, dass kurz nach dem Starten des Spieles eine Adresse angezeigt wurde, welche mit k begann. Denke, dass es der Hersteller des Spieles ist. Kannst du dem nachkommen, und mir die Adresse vielleicht nennen? Hab mich schon an die Media Verlagsgesellschaft gewandt (stand auf dem Cover), aber leider noch keine Antwort.

Seiten mit Postings: 1

- Grottenschlechte Grafik -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Grottenschlechte Grafik
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.004047 | S: 1_2