GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Datei packen
 


Autor Mitteilung
hema936
Boardkönig

Beiträge: 1157


Gesendet: 18:55 - 03.01.2010

ich benötige ein programm das stark komprimiert... Winrar komprimiert meine Datei nur auf die Hälfte und doppelt packen geht irgend wie nicht...
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 19:06 - 03.01.2010

Versuche doch mal, die Datei vor dem Packen in 2 oder mehrere Dateien aufzuteilen.

Nubira
hema936
Boardkönig

Beiträge: 1157


 

Gesendet: 19:39 - 03.01.2010

das geht schlecht, ist eine Powerpoint Präsentation mit ungepackt 118 Mb und gepackt 60 MB. Für E-Mail Versendung ist die zu goss, deshalb wollte ich die hochladen, aber 60 MB hochladen dauert bei meinem Internet ewig^^ und als E-mail versenden ist der Anhang auch gepackt zu gross.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 20:07 - 03.01.2010

Das Ding ist auch für eine PowerPoint Präsentation absolut zu groß und wer einen Mail-Anhang bekommt, der über 10 MB groß ist, freut sich garantiert nicht darüber!
Es ist doch aber kein Problem, daraus mehrere Präsentationen zu machen.
Ansonsten eine CD daraus machen und per Briefpost versenden! (Sowas soll es auch noch geben - das sind die Papierdinger, auf die man so bunte Marken kleben muss )

Nubira
hema936
Boardkönig

Beiträge: 1157


 

Gesendet: 20:41 - 03.01.2010

die ganze Sache kommt ja auf eine CD... da mir aber Amanda sooooo geholfen hat, wollte ich ihr das fertige Werk gern zeigen

durch die Animationen und den Ton ist es aber doch recht gross geworden... leider.. und ich kann es ihr jetzt nicht zeigen... daher wollte ich es hochladen, aber das dauert ja ewig.

ich werde es ihr dann wohl doch per Post schicken, wenn sie wieder da ist...
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 20:46 - 03.01.2010

Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 21:03 - 03.01.2010

Hallo Du kannst split archive machen. Das geht auch mit WinRAR.

WinRar öffnen Datei auswählen und auf Hinzufügen klicken anschließend Kompression auf "beste" stellen und in das Feld darunter die Größer der Splitarchive angeben.

z.B.
[Link zum eingefügten Bild]

dann hast Du danach viele kleine Archive und kannst die dann einzeln verschicken via Mail.

Einfacher geht es Du packst Deine präsentation gibst dem Archiv ein Kennwort und lädst die Datei bei rapidshare.de hoch oder megaupload.de. das ist umsonst dem andern brauchst Du dann nur den Downloadlink schicken. Die Datei verfällt dann je nach Anbieter nach einer gewissen Zeit. Der andere muss beim runterladen der Datei mist ein paar Sekunden warten - da der Dienst umsonst ist.

MfG Roter Drache
hema936
Boardkönig

Beiträge: 1157


 

Gesendet: 21:09 - 03.01.2010

danke für die Tips...
werd mal überlegen, was das beste wäre...
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 12:52 - 04.01.2010

Ich muss mal wieder den Hintergrund dazu geben.
Packen oder komprimieren ist ein Verfahren, mit dem Dateien kleiner gemacht werden, durch Zusammenfassung von gleichen Inhalten.

Als ganz dummes Beispiel, schreibt man einen Text
"Ich bin heute gaaaaaaaaaanz müde, gäääääääääähn"
dann steht in der komprimierten Version
"Ich bin heute g10xanz müde, g10xähn"
und aus original 47 Zeichen werden 35 Zeichen, sprich die Datei ist um knapp 30% komprimiert.
Abhängig davon, wie gut ein Komprimierprogramm ist, kann man auch noch mehr herausholen, z.B. gibt es nach nahezu jedem Komma im Text eine Leerstelle, die kann man in der komprimierten Version einfach weglassen, doppelte Wörter oder halbe Sätze mit gleichem Inhalt zusammenfassen, usw. usw.

Bilder kann man besonders gut komprimieren, weil in einem .bmp jeder Bildpunkt einzeln gespeichert ist, hat ein Bild also grosse Flächen in der selben Farbe, kann ich mit 12345xFarbe viel Platz sparen, im Schnnitt 1:13.
Filme geht noch besser, weil man hier Bildpunkte 3dimensional packen kann, wenn z.B. eine Fläche einfarbig ist und sich über mehrere Bilder nicht ändert.
Nimmt man darüber hinaus noch Qualitätsverluste in Kauf, indem man Farben die fast gleich sind einfach gleich macht, kommt man auf noch höhere Komprimierung.

In kurz:
Ein "besseres" Komprimierprogramm kann möglicherweise ein paar % mehr Komprimierung erreichen, aber effektiv kommt es auf den Inhalt an.
Mit Text oder Daten erreicht man maximal 1:2, sind viele Bilder drin, kommt man auf 1:13, bei Filmen auch höher.
Doppelt komprimieren nutzt dabei überhaupt nichts, denn wenn ein Programm keine doppelten Inhalte mehr hat, weil das erste Komprimierprogramm die bereits zusammengefasst hat, dann kann das zweite Programm da nichts mehr komprimieren.

Das zur Zeit beste (kostenlose) Komprimierprogramm gibt es bei http://www.7-zip.org/, aber Wunder-Komprimierungen erreicht man damit auch nicht.
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 13:38 - 04.01.2010

hallo hema936,
komme gerade aus meinem Kurzurlaub zu rück und sehe hier dein Problem.

Die PPT kann man ganz schön in der Dateigröße optimiern.
Versuche es mal so :
Besorge dir über Google
dieses Programm:

[Link zum eingefügten Bild]

Dann ziehst du nur deine PPT hinein, schau hier:

[Link zum eingefügten Bild]

und klickst auf "Optimieren".
Das Ergebnis wir im selben Ordner als "Kopie" gekennzeichnet und gespeichert.
Dann kannst du die Datei zippen und es sollte ein Ergebnis ergeben, das man per Mail versenden kann.

mfg
und alles erdenklich Gute für 2010
wünscht der fritz
gilian
Board-Champion

Beiträge: 4301


 

Gesendet: 14:56 - 04.01.2010

Zitat:
Ich muss mal wieder den Hintergrund dazu geben.


Danke Piranha,jetzt versteh ich es auch!
LG
gilian

Seiten mit Postings: 1 2

- Datei packen -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Datei packen
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002646 | S: 1_2