GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Explorer spinnt :(
 


Autor Mitteilung
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


Gesendet: 18:11 - 25.12.2009

HoHo ich wünsche euch erstmal allen Frohe Weihnachten und hoffe Ihr habt euch reich beschenken lassen.
Ich habe eine Problem mit meinem PC.

Wenn ich auf meine Partition D zugreife, und die ansicht auf "Miniaturasnsicht gestellt ist hängt sich der explorer auf.Ich muss dannn den 3 Finger Griff machen und die Datei drwatson32 oder soo schließen.dann geht das wieder.Komisch ist nur wenn ich die Ansicht auf "Details" mache das es dann nicht abstürzt.

könnt ihr mir Vll Helfen?

Weihnachtliche Grüße

Kevin
Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 01:04 - 26.12.2009

Hi Kevin,
auch wenn es schon fast vorbei ist,
wünsche ich dir auch ne frohe Weihnacht.

Keine Ahnung ob es bei deinem Problem helfen würde
aber wenn bei dir anscheinend "Herr Watson" Schwierigkeiten macht,
dann deh im eben den Saft ab!

Dafür gehst du diesen Weg:

HKEY_LOCAL_MACHINE--> SOFTWARE--> Microsoft--> WindowsNT--> CurrentVersion

Dort löschst du in der linken Fensterhälfte den Eintrag "AeDebug".

Solltest du, warum auch immer,
ihn wieder zurück haben wollen,
dann gebe unter Start--> Ausführen den Befehl drwtsn32 -i ein und "er" ist wieder da!

Viel Erfolg dabei!
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:02 - 26.12.2009

Kevin, es wäre sehr erfreulich, wenn Du hier nicht nur nach Lösungen für Deine Probleme fragen würdest, sondern wir auch mal ein Feedback von Dir bekommen könnten.
Bei Deinen letzten Anfragen haben viele versucht, Dir zu helfen, aber von Dir war danach nichts mehr zu lesen.

Nubira
Nubira
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 16:15 - 27.12.2009

Hallo Sascha...ich hab den Herren jz gelöscht :P

klicke ich jetzt auf miniaturansicht kommt die meldung mit einem roten kreuz:
Explorer.exe die ausnahme unknown sofware exeption ist in deranwenung an der stelle xxx ( jetz folgt ein Zahlencode) aufgetreten.Klicken sie ok um das Programm zu beenden


hmm was kann ich noch tun?:(

@nubira: in Zukunft werde ich immer ein Feedback geben;)


Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 16:51 - 27.12.2009

Was für Dinge hast Du denn auf Deiner Partition D?
Falls es Videos sind, könnte es ein fehlerhafter Video-Codec DIVX sein.
Hast Du mal versucht, die Miniaturansicht abzuschalten?

Nubira
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 02:20 - 28.12.2009

Miniaturansicht = Vorschau
Windows-Vorschau kann mit diversen Videotypen nicht umgehen, weil selbst bei richtig installiertem Codecs, manche in der Vorschau nicht verwendet werden können, ergo stürzt das Ganze ab.
Das Ganze kann auch bei einfachen Bildern passieren, zu langen Dateinamen, korrupten Dateien, zu stark fragmentierte Platte usw. usw.

Man kann versuchen an den Details zu doktorn und hoffen, dass man sämtliche möglichen Fehlerquellen beseitigt, aber einzige echte Lösung ist in den erweiterten Einstellungen vom Explorer Haken setzen bei: "Immer Symbole statt Miniaturansicht anzeigen".
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 20:40 - 28.12.2009

Zitat:
Hast Du mal versucht, die Miniaturansicht abzuschalten
das hab ich versucht leider schmiert explorer mir immer ab..es ist echt zum Mäuse melken...was kann ich denn noch tuhn?
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 01:53 - 29.12.2009

Hi pc-socke,

was ist den auf D?
Wenn es wirklich Videos sind, kannst Du die alle mal einzeln in ein Ordner schieben und gucken bei welchem Video der Explorer abschmiert, dann könntest Du zumin das Problem eingrenzen.
Wenn es Bilder sind, dann hast Du ein langes Wochenende vor Dir =)

Wäre halt interessant was auf die rum schwirrt :)

MfG Roter Drache
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 23:08 - 30.12.2009

Wie kann ich denn den Ordner löschen????weil der Explorer ja abkackt..
mit abgesichertem modus:(?
Roter Drache
Boardkönig

Beiträge: 1109


 

Gesendet: 02:43 - 31.12.2009

Hallo pc-socke,

Du kannst Ordner auch via commandline löschen. Dafür einfach bei ausführen mal cmd eingeben und dann "del /?". Dort findest Du die Lösung zu deinem Problem.

Denk dran die Sachen sind danach weg (nix Papierkorb :D) und nicht ohne weiteres wieder herstellbar.

MfG
Roter Drache
pc-socke
Board-Champion

Beiträge: 4013


 

Gesendet: 14:32 - 03.01.2010

Frohes neues an alle;)

@roter drache:

ich hab cmd in die zeile geschriebn dann öffnet sichein schwarzes fenster..wo muss ich denn del hinschreiben?

Seiten mit Postings: 1 2 3

- Explorer spinnt :( -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Explorer spinnt :(
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003989 | S: 1_2