GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› Desktophintergrund bei xp
 


Autor Mitteilung
aljoscha
Boardjunior

Beiträge: 27


Gesendet: 18:54 - 16.12.2009

Bitte um Hilfe,
mein Desktophintergrund ist weg, aber auch die von Windows vorgegebenen Hintergrundbilder lassen sich nicht übernehmen, immer wenn ich auf uebernehmen klicke, bleibt der Hintergrund einfarbig.
Ich vermute,dass ich versehentlich was gelöscht habe, aber was_

Grüsse Aljoscha
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 19:00 - 16.12.2009

Geh doch mal auf eigene Bilder und makier ein Bild und dann steht rechts als Desktophintergrund
asbacherbär
Boardkaiser

Beiträge: 3444


 

Gesendet: 19:03 - 16.12.2009
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 19:10 - 16.12.2009

Hallo aljoscha, wenn dieser Fehler erst seit kurzer Zeit auftritt, kannst Du ihn vielleicht mit einer Systemwiederherstellung rückgängig machen.

Nubira
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 19:42 - 16.12.2009

Ich will ja nicht unken, aber einfarbiger Hintergrund und keine Möglichkeit das zu ändern?
Lass mich raten, die "eine" Farbe ist schwarz.

Zu deutsch: Illegale Raubkopie von Windows.
Lösung: Original kaufen.
aljoscha
Boardjunior

Beiträge: 27


 

Gesendet: 07:26 - 17.12.2009

Hallo Pirnha,
dein Beitrag ist sehr hilfreich!
Danke!
Die Farbe ist uebrigens blau...
aljoscha
Boardjunior

Beiträge: 27


 

Gesendet: 07:46 - 17.12.2009

Hallo Nubira,
danke fuer deinen Rat, ich werde das versuchen, bin mir als unerfahrener PC Nutyer nicht sicher, wie das mit den Benutyerrechten ist.Denn auf dem Administratorkonto ist alles i.O.
Der Fehler tritt nur auf dem Konto mit eingeschraenkten Benutyerrechten auf.

Erst seit gestern.
Also, im Prinyip weiss ich, wie man den Desktophintergrund aendert...wenn ich ein eigenes Bild einf[ge, erscheint es in der kleinen Vorschau auch wie gewohnt, aber nach dem Klick auf Uebernehmen ist der Desktop dann wieder blau. Gleiches auch bei den von Windows vorgegebenen Hintergrundbildern.
Entschuldige die komischen Yeichen,
das ist auch neu fehlerhaft, habe schon alle moeglichen Yeichencodierungen probiert, aber es bleibt so.
Gr[sse
Aljoscha
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 07:57 - 17.12.2009

Lieber Aljoscha, dein Problem erinnert mich so an meine , am Anfang. Leise Anfrage - nur auf ÜBERNEHMEN drücken reicht nicht ,auf OK mußt du auch gehen. Manchmal ist das nur eine Kleinigkeit, an die man nicht denkt.
Bei deinem Zeichenfehler, denke ich mal, hast du irgendwo eine Umschaltung aktiviert (das mußte ich auch erst mal lernen).
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 08:24 - 17.12.2009

ajoscha, eine Sache ist bei Dir anscheinend schon verstellt, da Du kein ä ö ü schreiben kannst und außerdem y und z vertauscht sind, ist die Tastatur wohl auf englische Tastatur umgestellt.

Schau doch mal ganz unten rechts in der Startleiste nach, ob da EN steht. Falls ja, klicke mit der rechten Maustaste drauf und wähle DE.
Du kannst aber auch in der Systemsteuerung unter "Regions- und Sprachoptionen" nachsehen, ob die richtige Sprache ausgewählt ist.

Nubira
aljoscha
Boardjunior

Beiträge: 27


 

Gesendet: 08:29 - 17.12.2009

Hallo amanda,
auf ok hatte ich auch geklickt, ist aber trotzdem so...

trotzdem danke!
aljoscha
Boardjunior

Beiträge: 27


 

Gesendet: 08:50 - 17.12.2009

Hallo Nubira,
das mit der Schrift geht jetzt wieder - danke!

Systemwiederherstellung habe ich gemacht als Administrator.
Leider ist das so, das der letzte Wiederherstellungapunkt gestern (16.12. etwa Mittag) ist, und ich denke, da war es schon fehlerhaft...hab es aber trotzdem versucht und als ich mich nach dem Neustart auf dem betrffenden Konto anmelden wollte stand dort: "Benutzereinstellungen werden geladen" und dabei blieb es - es ging gar nichts mehr, habe dann nach sehr langer Wartezeit einfach am Netzschalter ausgeschaltet, dann wieder neu gestartet und die Systemwiederherstellung rückgängig gemacht.
An ein früheres Datum komme ich nicht, da es im Dez. keinen weiteren Punkt gibt und wenn ich oben, wo der Monat steht auf den Pfeil links (rückwärts) klicke, bleibt Dezember als Eintrag stehen. Muß das so sein?
Damit bin ich erst mal wieder am Ende meiner Reparaturversuche...
Ich hoffe Du oder jemand anderes hat noch eine Idee...
Kann man vielleicht einfach ein neues Konto anlegen - wenn ja, bekomme ich alles von dem Fehlerhaften dort hin, z.B. die Lesezeichen?

Seiten mit Postings: 1 2

- Desktophintergrund bei xp -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› Desktophintergrund bei xp
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.005055 | S: 1_2