GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› PC Sicherheit —› Virenfund mit G-Data
 


Autor Mitteilung
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


Gesendet: 20:32 - 17.10.2009

Moin moin,

habe so eben einen Virenscan gemacht und man hat mir einen Fund angezeigt.

Kann einer hier mit was anfangen?

[img]http://s8.directupload.net/file/d/1950/o4oq3e2j_jpg.htm[/img]

Ich vermute mal das es einen Fehlmeldung ist.
Meiner Ansicht nach handelt es sich um den PC-Doc von Windows.

Aber seit wann ist dieser auf Partition D?


Kann mir jemand einen Rat dazu geben und ob ich auch evtl. diese Datei wieder herstellen kann oder löschen soll?

Bedanke mich schon mal.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 20:33 - 17.10.2009
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 20:35 - 17.10.2009

Ich gebe es auf.

Klickt einfach auf das Bild.
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 20:47 - 17.10.2009

Hi Hennes, hat G Data keinen Support, wo du das reinstellen kannst. Heurist. Malware kann ein Fehlalarm sein, aber verlassen kannst du dich darauf nicht.
Ich habe bei Avira einen Support und stelle bei Fragen das da rein und die antworten sofort und helfen einem. Bei G Data weiss ich das nicht!
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 13:23 - 18.10.2009

Hallo amanda,

Nun den Support werde ich mal anschreiben,obwohl ich der Meinung bin das es ein Fehlalarm war.
Habe die Datei erst mal in Quarantäne.

Hat sonst jemand schon mal was von dem sogenannten Virus:
Gen:[email protected]!Pz6fi
gehört?
Ich eigentlich nicht.
Habe auch schon alle möglichen mir bekannten Viren-Informationsseiten durchsucht,aber nichts gefunden.

Vielleicht hat ja doch noch jemand einen Hinweis,über den ich sehr dankbar währe.


Bedanke mich schon mal und wünsche noch einen schönen Sonntag.

Sascha74
Boardkönig

Beiträge: 1161


 

Gesendet: 19:02 - 18.10.2009

Hallo Hennes,
über den eventuellen Viruns kann ich dir leider nichts sagen
aber scanne die entsprechende Datei einfach mit Virus Total!

Hier werden "alle" bekannten und unbekannten Virenscanner eingesetzt
und du kannst das jeweilige Ergebnis vergleichen.
Spätestens dann weißt du ob es tatsächlich ein Virus ist oder war!

Viel Erfolg dabei!
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 18:22 - 19.10.2009

Hallo Sascha,
danke für den Link,
ich würde ihn ja mal gerne Testen,
aber wenn ich unter Hochladen das Verzeichnis eingebe in der sich die beschriebene Datei befinden soll,dann bekommen ich immer angezeigt
Datei konnte nicht gefunden werden.

Ob das wohl damit zusammenhängt das sie in Quarantäne sind?
Glaube ich aber nicht.

amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 18:38 - 19.10.2009

Zitat:
Ob das wohl damit zusammenhängt das sie in Quarantäne sind?

Genau so ist es. du mußt die wieder aus der Quarantäne herstellen damit diese Datei gescannt werden kann
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 18:57 - 19.10.2009

Zitat:
Genau so ist es. du mußt die wieder aus der Quarantäne herstellen damit diese Datei gescannt werden kann


Sicher

Auf meinem XP-Rechner ist es aber anders.

OK,und wenn ich nun die Dateien wieder herstelle findet G-Data sie beim nächsten Scann wieder oder sagt
das Programm sich dann:
Die Dateien wurden wieder zurück gesetzt und somit brauche ich sie nicht mehr scannen .

Dann hätte ich,wenn es den ein Virus ist,einen Schädling auf der Platte(was ich allerdings nicht glaube) der nicht mehr erkannt wird.

Also was mache ich nu ich armes Greenhorn.
amanda
Boardkaiser

Beiträge: 2238


 

Gesendet: 19:13 - 19.10.2009

Hennes ich kann dir nur sagen wie es bei mir war. Hatte Trojaner in Quarantäne, mußte den Wiederherstellen damit ich den im Report hatte und damit sehen konnten was es war.
Allerdings war es bei mir ein Fehlalarm.
wenn bei dir erscheint Datei kann nicht gefunden werden, ist ja klar sie ist ja auch in Quarantäne. Ich kann dir wirklich nur empfehlen da nicht dran selber zu werkeln. Stell das in deinen Support, die wissen genau was zu tun ist.
hennes von köln
Boardkaiser

Beiträge: 3308


 

Gesendet: 20:24 - 20.10.2009

So,
habe nun mal die in Quarantäne befindlichen Dateien G-Data zur Analyse
zugeschickt.
Bin mal gespannt ob eine Antwort kommt.
Werde dann berichten.

Seiten mit Postings: 1 2

- Virenfund mit G-Data -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› PC Sicherheit —› Virenfund mit G-Data
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002465 | S: 1_2