GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Programmierung —› Joomla
 


Autor Mitteilung
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


Gesendet: 13:20 - 22.09.2009

Hallo,
ein Bekannter hat mir gesagt, daß HP`
s mit Joombola erstellt, eine ganz schöne Sache währe.
Es würde leicht gehen und einfach zu bedienen sein.
Habt ihr Erfahrungen damit oder sonst welche Aussagen hierzu ?
mfg
fritz
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 12:51 - 23.09.2009

sorry,
ich meinte natürlich "Jomla".
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 12:52 - 23.09.2009

nein,
immer diese Schreibfehler.
Es muss doch "Joomla" heissen.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 13:13 - 23.09.2009

Auf der offiziellen Seite http://www.joomla.de/ lese ich:
Zitat:
Joomla! ist Freie Software und steht unter der GNU General Public License (GPL). Es ist in PHP geschrieben und benötigt einen MySQL-Server als Datenbank
und weiter heißt es:
Zitat:
Profitieren Sie vom Wissen einer stetig wachsenden, weltweiten Community, welche das Coreteam bei der Entwicklung unterstützt und Support in diversen Foren leistet.

Ich habe keine Ahnung, ob da die Hilfestellung vielleicht genauso "freundlich" ist, wie in den Linux-Foren. Außerdem heißt es:
Zitat:
Ein weiteres Merkmal ist seine Flexibilität. Mit Hilfe einer Fülle von Erweiterungen lassen sich viele zusätzliche Funktionalitäten in Joomla! integrieren
Bei dieser "Fülle von Erweiterungen" sind Probleme vorprogrammiert. Ich hab mal diese Seite aufgerufen, die ja eigentlich perfekt sein müsste http://www.joomla.de/jugs-in-deutschland.html und da fehlen an der rechten Seite ganz einfach einige Buchstaben.

Da alles kostenlos ist und Du Dich auch nirgends registrieren musst, kannst Du ja ganz einfach ausprobieren, ob Du damit zufrieden bist.

Nubira
fritz_1
Boardkaiser

Beiträge: 2297


 

Gesendet: 17:47 - 23.09.2009

Nubira,
danke für deine Antwort.
Ich habe es mal versucht und bin zu der Meinung gekommen, da wird auch nur mit Wasser gekocht und die Fehlerhäufigkeit wird bestimmt nicht klein sein, wenn sich soviele gleichzeitig "reinfummeln".
Also ich werde die Finger davon lassen.
mfg
fritz
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 14:03 - 06.07.2010

Hallo,

gibt es denn dann etwas besseres? Ich suche eine einfache Software zur Erstellung einer Homepage. Grundkenntnisse in HTML Programmierung vorhanden, aber es gibt meines Wissens inzwischen recht gute Programme, ohne große Vorkenntnisse, die besser aussehen, als mein einfaches html Programmieren.
Den Webspace benötige ich nicht, da das ja oft in Kombination angeboten wird.
Aber ich blick einfach durch den dichten Wald nicht durch.
Hat jemand gute Erfahrungen mit einer Software gemacht?
DANKE.
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 14:41 - 06.07.2010

Hallo cassio, schön, dass Du Dich auch mal wieder meldest.
Der Beitrag ist inzwischen schon fast ein Jahr alt und was das im Computer-Bereich bedeutet, weißt Du ja.

Wichtig ist bei diesen Angeboten immer, dass Du genau die AGBs durchliest, damit Du nicht zufällig auch kostenpflichtige Dinge mit abschließt.
Ich hab mal ein bisschen geschaut und die Beispielseiten vom http://www.homepage-baukasten.de/ haben mir recht gut gefallen.

Aber unser Piranha hat natürlich Recht, wenn er immer erklärt, dass man es lieber alleine machen soll, weil es da viel bessere Möglichkeiten gibt.

In unserer LINKSAMMLUNG findest Du im 2. Teil jede Menge Anleitungen und Hilfen zum Thema Homepage.

Nubira
cassio
Boardkönig

Beiträge: 1293


 

Gesendet: 15:49 - 06.07.2010

Hallo Nubira,

ja, ich weiß, dass in einem Jahr viel passieren kann (nicht nur im Computerbereich ), aber ich dachte ein Versuch ist es ja mal wert und manchmal bleibt ja das was gut ist auch gut ;). Außerdem will ich jetzt auch nicht die allertollste Seite kreieren, so dass mir es auch ein paar Tage ältere Software tut.

Klar, wenn man es kann und die Muse dazu hat, ist selber bauen sicherlich die bessere Variante. Von meinen Künsten bin ich da leider aber nicht so überzeugt, dass ich das unbedingt machen muss. Auch wenn ich es schon mal relativ passabel gemacht habe, aber da gibt es inzwischen viel tollere Dinge.

Danke für Deine Links, da werde ich mich mal durcharbeiten.

Liebe Grüße
cassio

P.S.: Ja, ich hab ja auch ein schlechtes Gewissen, dass ich nichts mehr hab von mir hören lassen, aber ich bin einfach mit eurem Tempo nicht mehr mitgekommen. sorry.
Lukas
Premium-User

Beiträge: 542


 

Gesendet: 23:28 - 19.07.2010

Hallo,
nun melde ich mich nach einigen Monaten hier auch mal wieder .

Wenn du nicht alles ganz alleine programmieren möchtest, könntest du einen WYSIWYG-Editor verwenden (wie z.B. MS Frontpage - falls du so ein Programm noch nicht auf deinem PC hast, gibt es aber auch kostenlose Programme).
Damit kannst du z.B. einen farbigen Text schreiben, Tabellen erstellen usw. und der html-Code wird automatisch erzeugt.

Um dann noch einfach ein schönes Design zu bekommen, kannst du dir aus dem Internet kostenlose Vorlagen herunterladen.

Ich habe für meine Internetseite auf http://www.freecsstemplates.org/ eine schöne Vorlage gefunden.

Seiten mit Postings: 1

- Joomla -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Programmierung —› Joomla
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002929 | S: 1_2