GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Epson Drucker streikt!!!
 


Autor Mitteilung
The Scream
Boardkönig

Beiträge: 1356


Gesendet: 17:44 - 13.09.2009


Hallo Leute habe seit heute,dass Problem das mein Epson C42UX Drucker nichts mehr druckt.

Dieser vorher als Fehlermeldung angegeben hatte,dass die "alten Druckerteile gewartet werden müssten."

Und jetzt blinken die ganze Zeit abwechselnd die rote und grüne LED Anzeige,was kann man hierbei tun.

Habe im Internet recherchiert und folgenden Link dazu gefunden:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-65324-0.html

nur verstehe ich nicht genau was der Typ dort meint mit Schwämme und Counter?und das Programm auf der Seite konnte mir auch nicht so recht weiterhelfen.

Also wer von euch weiß Rat?

Danke.

mfG.Scream


Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 18:37 - 13.09.2009

Da steht doch alles genau beschrieben. Die vollgesogenen Schwämme auszutauschen ist eine ganz schöne Schweinerei.
Wenn Du Dir das nicht zutraust, kannst den Drucker in die Tonne kloppen, denn daran wird in der Regel nichts gewartet oder repariert, weil Drucker als Wegwerf-Modelle gelten.

Selbst wenn Du die Schwämme ausgewaschen hast, bekommst du den Drucker nicht wieder zum Laufen, wenn der Counter nicht zurückgesetzt ist.

Die Hersteller sind nämlich der Meinung, dass man nur eine bestimmte Anzahl von Seiten drucken soll und dann ist ein neue Drucker fällig. Aus diesem Grund haben sie den Counter eingebaut - man kann es auch Abzocke nennen.

Nubira

Seiten mit Postings: 1

- Epson Drucker streikt!!! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Epson Drucker streikt!!!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001017 | S: 1_2