GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Hardware —› Welchen Arbeitsspeicher?
 


Autor Mitteilung
Adelheid71
Premium-User

Beiträge: 498


Gesendet: 20:27 - 29.08.2009

Hallo nochmal ;-)

Habe einen "alten" PC mit XP Home und möchte den Arbeitsspeicher gerne aufrüsten. Aber ich weiß nicht welchen :-(

Hier ein paar Eckdaten laut Everest Home Edition:

CPU: AMD Athlon XP

Motherboardname: ECS K7VTA3 v3

Motherboardchipsatz: KT333

Speicherbus: DDR SDRAM Bustyp, 64 Bit Busbreite, 133 MHz (DDR) tatsächlicher Takt, 267 MHz effektiver Takt, 2133 MB/s Bandbreite

Könnt ihr mir wohl bitte sagen, welche Riegel ich da einbauen soll und bis zu welcher Größe maximal (ich würde gerne 2x 1024 MB einbauen, wenn das geht)?

Wo kaufe ich die Riegel am besten und wie hoch ist (laut eurer Erfahrung) momentan ein angemessener Preis pro Riegel?
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 21:17 - 29.08.2009

In Deiner Signatur steht immer noch:
Zitat:
Internet: via skyDSL ins Netz & ab Montag, den 20.04.2009 hoffentlich wieder DSL aus der Telefondose (so Gott & T-Com will) ;-)
Ich hoffe doch, dass inzwischen die Steckdose funktioniert!

Nubira
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 21:39 - 29.08.2009

Soo, erstmal zu den Daten die du rausgefunden hast:

Zitat:
Speicherbus: DDR SDRAM Bustyp, 64 Bit Busbreite, 133 MHz (DDR) tatsächlicher Takt, 267 MHz effektiver Takt


Das bedeutet, dass dort DDR-SDRAM verwendet wird und zumindest der DDR-266 drauf passt.

Die Version ECS K7VTA3 v3 habe ich nicht gefunden, aber HIER stehen alle Daten zu ECS K7VTA3 v3.1 und dort ist sogar DDR-333 möglich. Probiere doch mal mit SiSoft Sandra Lite 2009 im Bereich Hardware-Informationen -> Mainboard rauszufinden, was der maximale Takt für den Speicherbus, der schnellste Speichertyp ist.

Ansonsten ist schon mal hier 1024MB Kingston ValueRAM 266MHz davon also 2 Stück bestellen

MfG everstream
everstream
Boardkönig

Beiträge: 1818


 

Gesendet: 21:41 - 29.08.2009

HIER nochmal das Bild von dem Board. Es sollten also max. 3 GB reinpassen.
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 12:59 - 30.08.2009

Das Aufrüsten des Arbeitsspeichers ist für jeden mit ein wenig Geschicklichkeit durchführbar. Jedoch verbirgt sich der Teufel im Detail. Du schreibst, dass es 2x 1024 MB sein sollen. In erster Linie sollten beide Module identisch sein. Jetzt kommt das eigentliche Problem. Die Speicherriegel müssen auch zum Board kompatibel sein. Ich habe schon erlebt, dass z. B. Kingston oder Corsair nicht in jedem Board laufen. Daher mein Tipp. Entweder mit dem Rechner zum Händler fahren und dort die Riegel einbauen lassen. Dann hat man die Gewissheit, dass es anschließend funktioniert oder ein Rückgaberecht mit dem Händler vereinbaren, sollten die Bausteine doch nicht mit dem Board harmonieren.



Gruß Donald

Seiten mit Postings: 1

- Welchen Arbeitsspeicher? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Hardware —› Welchen Arbeitsspeicher?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003392 | S: 1_2