GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Allgemeines —› LCD TV als PC Monitor
 


Autor Mitteilung
bmxmar
Power-User

Beiträge: 289


Gesendet: 23:33 - 19.07.2009

hallo liebe greenhörner :)
Ich habe vor mir einen LCD TV zu kaufen, und zwar HD ready. Kann ich diesen als PC Monitor in der maximalen Auflösung der Grafikkarte, welche ja höher ist las ide des TVs, problemlos betreiben, oder muss ich unbedingt mehr euros für einen fullHD hinblättern?
Falls ja , welche Vor-bzw Nachteile gebe es zwischen der HD und FullHD variante? Ich weiß von einem bekannten, zu dem ich aber keinen Kontakt mehr habe, dass dieser auf seinem samsung hd-ready, in full hd auflösung pc spiele darauf spielte...wie sieht es da mit filmwiedergabe aus(wohlgemerkt vom pc aus...? könnte es da ruckler geben, da der tv nicht in der nativen auflösung arbeitet? wie gesagt...es geht mir um den betrieb am pc, da ich meinen pc für alles nutze, wie filme gucken, spiele, usw...

vielen dank im voraus und hoffe es melden sich welche
grüße marius
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 05:32 - 20.07.2009

Ganz grundsätzlich ist ein LCD Bildschirm nicht in der Lage die maximale Auflösung einer Grafikkarte wiederzugeben, egal ob das ein Fernseher oder ein Monitor ist.

Zum Vergleich:
Eine Grafikkarte mit 16 oder 32MB Speicher konnte schon vor knapp 10 Jahren problemlos Auflösungen um die 2000x1500 darstellen und es gab schon damals Röhrenmonitore ab 19", die das ebenfalls konnten.
Um mit einem LCD da ran zu kommen braucht man schon das Beste und Neueste was es heutzutage auf dem Markt gibt, ab 24" aufwärts.
Wenn man nun aber von 32MB Grafikspeicher hochrechnet, was eine Grafikkarte mit 1GB Speicher (das sind 1024MB) heutzutage maximal darstellen könnte, dann braucht man etwa 16 Monitore, a 2000x1500 bevor das ins Bild passt.

Daraus folgt 1.)
Die windigste Grafikkarte kann heutzutage mehr als der allerbeste Monitor.

Will man Fernseher mit Monitoren vergleichen, muss man in die Technik schauen.
LCD, das sind Flüssig-Kristalle.
Diese haben eine bestimmte Grösse, und abhängig davon, wie das Verhältnis der Kristallgrösse zur Grösse eines Pixels in einer bestimmten Auflösung ist, wird das Bild mehr oder weniger scharf.
Nur wenn ein Pixel ein genaues Vielfaches der Kristallgrösse ist, hat man ein wirklich scharfes Bild, was der Grund ist, warum die meisten LCD´s nur eine einzige Auflösung können.
Gleichzeitig wird der Aufwand einen Bildschirm herzustellen immer grösser, je mehr Kristalle rein sollen, sprich ein grosser TV-Bildschirm ist deshalb billiger als ein PC-Monitor weil da einfach weniger und grössere Kristalle drin sind.
Ob nun HD oder FullHD, spielt überhaupt keine Rolle, das Einzige was zählt ist die Anzahl Kristalle pro cm.

Daraus folgt 2.)
Ein Fernseher ist bei gleicher Grösse NIEMALS so gut wie ein PC-Monitor.

Natürlich kann man heutzutage einen Fernseher auch als PC-Monitor nutzen, die Qualität der LCD Fernseher ist mittlerweile gut genug, dass man bei kleiner Auflösung ein erträgliches Bild bekommt, aber mit einem hochwertigen Monitor hat das nichts zu tun.

Zum Filme anschauen oder für 3D Spiele reicht es, aber zum dran arbeiten, insbesondere mit Text oder Grafikdesign reicht es bei weitem nicht.
bmxmar
Power-User

Beiträge: 289


 

Gesendet: 00:31 - 21.07.2009

krasse antwort....krasser piranha ...:D
danke dir ...ich werds mal ausprobieren wie das nun ist mit nem lcd tv als ersatzmonitor...das ding ist ich möchte aus platz und stilgründen mein wohnzimmer nicht in ein pc büro verwandeln(neue whg bald...) ....ja ma schauen....im grunde ist mir schon klar dass kein tv kann mit nem Eizo Monitor mithalten kann....hatte mal nen CRT 21 Zoll von Eizo...36 Kg schwer....bester monitor den ich je hatte! mit 2048x auflösung ....tja...und 220 W/h :D
bis denn!

Seiten mit Postings: 1

- LCD TV als PC Monitor -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Allgemeines —› LCD TV als PC Monitor
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003633 | S: 1_2