GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Software, Internet —› Windows - Problem mit chkdsk
 


Autor Mitteilung
franziska
Boardjunior

Beiträge: 42


Gesendet: 19:15 - 17.07.2009

Hallo,
das Datenträgerüberprüfungsprogramm in Windows chkdsk wird bei Neustart nicht mehr ausgeführt.
Bei Ausdehnung der Überprüfung auf "Fehlerhafte Sektoren suchen/widerherstellen" wird bei Neustart nur angezeigt "Volumen kann nicht geöffnet werden", "Datenträgerüberprüfung abgeschlossen" Windows fährt dann hoch.
Kann mir jemand weiterhelfen?

franziska
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 21:22 - 17.07.2009

Vielleicht hilft Dir folgendes weiter:

http://support.microsoft.com/kb/823439/de


Gruß Donald
franziska
Boardjunior

Beiträge: 42


 

Gesendet: 16:38 - 20.07.2009

Hallo Donald,

leider hat Dein Hinweis nicht weiter geholfen. Aber dennoch vielen Dank für Deine Antwort.

Gruß franziska
martin8
Boardkaiser

Beiträge: 2418


 

Gesendet: 17:19 - 20.07.2009


Hallo Franziska, wenn Du in Deiner Überschrift ein Stichwort reinschreibst,
das Dein Problem etwas genauer beschreibt,
bekommst Du wahrscheinlich auch mehr Antworten.

Gruß Martin
Donald
Boardkaiser

Beiträge: 2682


 

Gesendet: 14:59 - 21.07.2009

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und etwas für Dich herausgesucht:

Überprüfen Sie Ihre Festplatte mit CHKDSK auf Fehler
Überprüfen Sie die Hardware Ihres Systems mit der Funktion CHKDSK - gesprochen "Check-Disk" - auf Fehler. CHKDSK erkennt fehlerhafte Sektoren auf Ihrer Festplatte und korrigiert sie gegebenenfalls. Wenn Sie Ihren PC regelmäßig überprüfen und pflegen, macht sich das langfristig gesehen bei der Geschwindigkeit bemerkbar.
Auf Fehlersuche mit "CHKDSK"
Zum Prüfen Ihrer Festplatte mit CHKDSK (Abkürzung für "check disk") unter Windows 2000 und XP wählen Sie "Start/Ausführen" oder rufen die "Eingabeaufforderung" auf.
Dann geben Sie den Befehl CHKDSK, das zu prüfende Laufwerk und den Schalter /F an, denn sonst zeigt CHKDSK die Fehler zwar an, repariert sie aber nicht.

Sie geben ein: chkdsk c:/f

Prüfen erst beim nächsten Systemstart
Verwenden Sie das Dateisystem NTFS, was bei Windows NT, 2000 und XP meistens der Fall ist, und es handelt sich um das Systemlaufwerk (in der Regel c:), überprüft CHKDSK Ihre Festplatte nicht direkt, sondern gibt nur die nachfolgende Meldung aus:

Der Typ des Dateisystems ist NTFS. Das aktuelle Laufwerk kann nicht gesperrt werden.

CHKDSK kann nicht ausgeführt werden, weil das Volume von einem anderen Prozess verwendet wird. Soll dieses Volume überprüft werden, wenn das System das nächste mal gestartet wird? (J/N)

Beantworten Sie diese Frage mit "J" bzw. mit "Y" für "Yes". Erst beim nächsten Systemstart erfolgt dann die Prüfung durch CHKDSK. Und erst danach können Sie dann die Defragmentierung durchführen.

Fehler auf der Festplatte beheben
Stellt Defrag auch nach der Ausführung von CHKDSK /F noch Fehler auf der Festplatte fest, müssen Sie CHKDSK noch einmal mit dem Schalter /R (Abkürzung für "repair") aufrufen. Dann werden auch fehlerhafte Sektoren gefunden und die darin befindlichen Daten nach Möglichkeit wiederhergestellt:

Sie geben ein: chkdsk c:/f/r

Zur Sicherheit sollten Sie die Festplatte in einem solchen Fall auch mit einem Service-Tool des Festplatten-Herstellers prüfen. Die meisten Hersteller bieten solche Tools kostenlos auf ihrer Homepage an.


Gruß Donald
franziska
Boardjunior

Beiträge: 42


 

Gesendet: 00:09 - 02.08.2009

Hallo Donald und martin8,

ich möchte Euch noch danken für Eure Antworten. Es stellte sich jetzt heraus, dass der PC von Viren befallen war. In der Werkstatt hat man die verschiedensten Virenprogramme zum Einsatz gebracht, bis sie alle gelöscht war.
Meine Tochter hatte auf ihrer Weltreise durch 8 asiatische Länder jeweils Bilder auf CDs gebrannt bzw. auf USB-Sticks gezogen. Möglicherweise hat sie die Tierchen von dort mitgebracht.
Martin, Du hast recht, dass es sinnvoll ist, in der Überschrift ein Stichwort aufzuführen, damit man weiss, worum es geht. Das habe ich auch getan. Die Eingabe lautete " Windows - Problem mit chkdsk". Als ich den Text dann rausgeschickt hatte stellte ich fest, dass die Überschrift lediglich "Windows" lautete. Nachdem ich nun den PC aus der Werkstatt geholt hatte, schaute ich gleich mal im Forum nach und stellte fest, dass plötzlich der ganze Text dort erscheint. Na ja, langsam wundert mich nichts mehr.

Ich habe gleich eine neue Frage. Wenn ich eine Website anklicke, erscheint die Seite jetzt immer in einem kleinen Fenster. Wisst Ihr, wo ich einstellen kann, dass die Seite gleich als Vollbild erscheint?
Ggf. werde ich diese Frage später noch einmal separat ins Forum stellen.

Gruß
franziska
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 01:50 - 02.08.2009

Die meisten Browser merken sich die zuletzt eingestellte Fenstergrösse, wobei "Vollbild" NICHT als Grösse zählt.
Um ein Quasi-Vollbild zu bekommen, schieb das Fenster nach oben links, dann greif die rechte untere Ecke und zieh das Fenster nach ganz unten rechts auf.
Wenn du es dann schliesst sollte es diese Grösse speichern (solange bis du auf eine Webseite kommst, die via JavaScript die Fenstergrösse neu einstellt).
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 11:09 - 02.08.2009

Zitat:
Nachdem ich nun den PC aus der Werkstatt geholt hatte, schaute ich gleich mal im Forum nach und stellte fest, dass plötzlich der ganze Text dort erscheint. Na ja, langsam wundert mich nichts mehr.
Es ist doch schön, wenn man sich ab und zu mal wundern kann. Aber in diesem Fall hab ich ganz einfach die Überschrift geändert
Ich kann das!

Nubira
franziska
Boardjunior

Beiträge: 42


 

Gesendet: 19:14 - 02.08.2009

Hallo Nubira,

jetzt musste ich mal herzlich lachen. Meine Tochter hatte schon so etwas vermutet. Da ich aber ganz sicher bin (oder sollte ich jetzt lieber schreiben "war"?) kam es zu diesem wundern.

franziska

Seiten mit Postings: 1

- Windows - Problem mit chkdsk -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Software, Internet —› Windows - Problem mit chkdsk
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002475 | S: 1_2