GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Windows 7 vorbestellen?
 


Autor Mitteilung
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


Gesendet: 17:09 - 30.06.2009

Hallo zusammen,
ich überlege, ob ich mir "Windows 7" in der Vorbestellungsphase für 50 EUR kaufe - Artikel bei heise hier. Normal soll es ja dann etwa dreimal soviel kosten. Irgendwann soll es dann mal auf einen neuen Rechner. Was meint ihr?
LG Carsten
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 20:42 - 30.06.2009

Wenn du es von Anfang an haben willst, ist die Idee nicht blöd, aber ob ich dir dazu raten soll, weiss ich nicht.

Ersten Grundgedanke:
Mit Windows 7 wird exakt das Selbe passieren wie mit Vista.
Solange es noch nicht auf dem Markt ist, schreiben sich die Zeitschriften die Finger wund, als ob es das 8te Weltwunder wird und keiner kanns erwarten, dass es endlich auf den Markt kommt.
Sobald es aber raus ist, stellen 99% der User fest, dass nahezu die gesamte Palette der Hardware noch keine Treiber für Windows 7 hat, was bedeutet, ausschliesslich die Hardware, zu der Windows selbst einen Treiber mitbringt wird funktionieren, Sachen wie TV-Tuner, Webcam usw. geht erstmal nicht, also drehen die Reporter den Spiess um, und ab sofort werden Horrormeldungen verbreitet, was für ein Müll dieses neue Windows doch ist, es werden die winzigsten Bugs im System gesucht, seitenlang breitgetreten, und plötzlich will keiner das neue Windows mehr haben.

Im Laufe von 6 Monaten trudeln dann so langsam die nötigen Treiber ein, ein paar Dutzend Windows-Updates dazu, und ab ServicePack 1 läuft es stabil.
Dummerweise ist "stabil" aber langweilig, darüber können Zeitschriften keine Artikel schreiben, und weil man eh grad in Fahrt ist, wird einfach die Masche mit winzige Bugs zu Horrormeldungen aufbauschen weiter gesponnen.

Ab etwa ServicePack 2, hört man die ersten Berichte zum nächsten Windows, Spekulationen zum Erscheinungstermin, usw.
Etwa gleichzeitig fällt der Preis ins Bodenlose, weil es mittlerweile so viele OEM Versionen davon auf dem Markt gibt (z.B. von den Leuten die sich regelmässig neue Laptops kaufen), dass die meisten User (selbst die, die normalerweise Raubkopieen verwenden würden) schon 2 (oder noch mehr) Lizenzen haben, während die, die es noch nicht haben sich schon darauf eingestellt haben aufs nächste Windows zu warten.

Zusammengefasst ergibt das:
Die Home-Premium, wird vermutlich die Version sein, die auch bei neuen PC´s als OEM vorinstalliert sein wird.
Die für 50€ im voraus anzubieten, solange es noch jeder haben will, zu etwa dem Preis den es 1 Jahr nach seiner Einführung haben wird ist ein Verkaufstrick von M$.
Je mehr sie im voraus verkaufen können, desto weniger User können hinterher sagen, sie wollen es nicht, desto mehr Druck liegt auf den Hardware-Herstellern schnellstmöglich Treiber dafür zu machen.

Meine Schlussfolgerung:
Ich werde mir vermutlich einen neuen PC kaufen, sobald Windows 7 vorinstalliert angeboten wird, schon weil ich dann sicher sein kann, dass nur Hardware drin ist, zu der es auch passende Treiber gibt.
Wenn mir das zu lange dauert und wenn ich es vorher schon unbedingt haben will, dann kaufe ich mir nicht die Home, sondern die Ultimate (oder wie auch immer die bessere Version heisst).

Anderer Gedanke, und auch ein Grund nicht die OEM zu kaufen:
Die Zeit ist reif für 64bit, einfach weil die Hardware zur Zeit die Grenzen von 32bit sprengt, darum hätte ich gerne eine 64bit Version von Windows 7, aber es wird noch dauern, bis Spiele und andere Software sauber auf 64bit laufen.
WENN M$ das mit Windows 7 genauso hält wie mit Vista, sprich die Vollversion enthält beide DvD´s, so dass man sich aussuchen kann, ob man nun 32 oder 64bit installieren will, OEM aber nur eine DvD, dann kaufe ich mir auf jeden Fall eine Ultimate-Vollversion, allerdings erst dann, wenn die Preise dafür erschwinglich sind, bis dahin bin ich mit meinem Vista mehr als zufrieden.
caboehmer
Boardkaiser

Beiträge: 2633


 

Gesendet: 19:11 - 04.07.2009

Vielen Dank Piranha für die ausführliche Antwort. Ich werde also wahrscheinlich bis Windows 8 warten denn vorher ist das Geld für einen ordentlichen Rechner nicht zusammen.
MfG Carsten
Nubira
Moderator

Beiträge: 15134


 

Gesendet: 19:46 - 04.07.2009

Ich würde auch auf jeden Fall abwarten und nichts auf irgendwelche vermeintlich günstigen Lockangebote geben.
Hier habe ich was gefunden:

Windows 7: Microsoft plant 'Familien-Paket' für 3 PCs
Microsoft wird Windows 7 offenbar ähnlich wie Office 2007 auch in einem sogenannten Family Pack anbieten. Dieses Paket würde spezielle Lizenzen enthalten, damit das Betriebssystem auf mehreren Rechnern in einem Haushalt installiert werden darf.

Der Blogger Kristan Kenney stieß auf entsprechende Angaben von Microsoft in den Informationsmaterialien über die Lizenzen von Windows 7. Aus den von ihm zitierten Angaben geht hervor, dass das Angebot offenbar auf Windows 7 Home Premium beschränkt bleibt. Diese Variante ist die Mainstream-Ausgabe mit der Microsoft den Großteil der Privatkunden ansprechen will.
Bei entsprechend gekennzeichneten Versionen von Windows 7 Home Premium, die die Aufschrift "Family Pack" tragen, ist demnach die Installation einer Kopie auf bis zu drei Rechnern in einem Haushalt gestattet. Diese Versionen dürfen dann von den dort lebenden Personen genutzt werden, heißt es weiter.

In den Lizenzbedingungen für Windows 7 Ultimate oder Windows 7 Professional findet sich kein solcher Passus. Weitere Angaben zu Microsofts Plänen für ein Windows 7 Home Premium "Family Pack" liegen bisher nicht vor. Office 2007 in der Variante Home & Student darf schon jetzt auf bis zu drei PCs im selben Haushalt installiert werden.

Die Angaben zum Family Pack finden sich auch in den Lizenzbedingungen für die europäische Version von Windows 7 Home Premium N, es handelt sich also offenbar um ein weltweites Angebot.

Quelle:http://winfuture.de/news,48211.html

Seiten mit Postings: 1

- Windows 7 vorbestellen? -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Windows 7 vorbestellen?
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001624 | S: 1_2