GREENHORN COMPUTER-FORUM - Freundliche Hilfe für PC-Einsteiger und Fortgeschrittene

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2

zum Seitenende

 Forum Index —› Betriebssysteme —› Vista fährt nicht mehr richtig runter!
 


Autor Mitteilung
marv123
registriert

Beiträge: 6


Gesendet: 14:19 - 30.06.2009

allo Leute,
ich habe ein mehr oder weniger gravirendes Problem: Ich hab heute erstmal (was ich immer ca. alle 2 Tage mache) mein NB ( MSI Megabook ex 623) entrümpelt, sprich CCleaner und diverse andere Programme durchlaufen lassen, die die Registry und Cookies säubern/löschen, nun habe ich versucht mein Notebook schneller zu machen, indem ich im Internet nach Möglichkeiten gesucht habe und bin schließlich auf diese Seite gestoßen: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-Windows-Vista-Vista-von-Hand-beschleunigen-2019916.html Diese Stritte habe ich meines Erachtens richtig gemacht, doch als ich Musik von mienem alten PC (mit Windows XP)
brauchte ich dieses programm (Posix) wieder.
Nun wollte ich Windows neu starten, damit die Änderung wirksam wird, aber Windows blieb bei dem Schritt "Abmelden" ewinfach stecken, dsa bleine brauce Rad bewegte sich aber muter weiter ,). Also musste ich den pc manuell ausschalten.
Also wollte ich eine Systemwiederherstellung durchführen, doch diese wollte nicht starten, eben so wie der Tasksmanager, ebenfalls habe ich bemerkt, dass mein System viel Langasmer geworeden ist,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

ps. meine Festfltte habe ich ebenfalls überprüft und antivir lief auchschon durch

lg [email][/email]
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 14:45 - 30.06.2009

Diese ganzen Tipps und Tricks, wie man XP oder Vista angeblich beschleunigen kann basieren alle auf der selben Idee.
Selten benötigte Treiber einfach abschalten, dann müssen die nicht mehr geladen werden, brauchen keine Rechenzeit und das Ganze läuft schneller.
Dumm daran ist halt, dass besonders Audio- und Video-Wiedergabe heftig viel vom System verlangt, sprich nahezu alle Treiber gebraucht werden, hat man diese aber teilweise abgeschaltet, dann hängt sich das System an den unmöglichsten Stellen auf.
Windows hat da eine bestimmte Reihenfolge, bei hochfahren, genau wie beim runterfahren, damit ein Treiber der einen anderen Treiber voraussetzt immer vorher geladen wird und in umgekehrter Reihenfolge wieder geschlossen wird.
Wenn du in dieser Reihenfolge irgendwo zwischendrin einen löscht oder deaktivierst, dann geht nichts mehr, weil das System darauf wartet, dass der nicht existierende Treiber eine Rückmeldung ans System gibt, wenn er geladen oder geschlossen wird.

Lösung: Reparaturinstallation
Vista neu installieren, über die bestehende Installation drüber, sollte fehlende Treiber wieder herstellen.

Und in Zukunft immer bedenken, wer nur Briefe schreibt, der kann sein System schneller machen, indem er unnötige Sound-Codecs und ähnliches Zeug löscht oder deaktiviert, aber wer erwartet, dass ALLES funktioniert, der sollte die Finger weg lassen von diesen dummsinnigen Tools, die das Blaue vom Himmel versprechen, aber effektiv nur Ärger bringen.

Computer-Bild, das ist Sensationsmache, riesen Schlagzeilen, die nur den Zweck haben die Zeitung zu verkaufen, egal ob der User etwas davon hat oder nicht.
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 14:50 - 30.06.2009

Hallo,

oje, da wirst Du Dir in der Registry was zerschossen haben. Welche anderen Programme waren das denn?
Ich könnte mir vorstellen, dass Du das nur mit einer Reparatur hinkriegst. Vielleicht weiß jemand noch einen anderen Rat.
http://www.windowspower.de/Windows-Vista-Dateien-reparieren_1018.html
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 14:52 - 30.06.2009

Zu spät, Piranha war schneller.
marv123
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 14:55 - 30.06.2009

falls du die "Reinigungsprogramme mienst das warewen CCleaner und Ashampoo WinOptimizer 4 Free
julchri
Boardkönig

Beiträge: 1750


 

Gesendet: 19:17 - 30.06.2009

Guten Abend,

Ccleaner ist in Ordnung, mit WinOptimizer sollte man vorsichtig sein.
Hatte ich früher selbst. Das Programm ist nicht schlecht, aber man kann leicht was zerschießen.
marv123
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 20:58 - 30.06.2009

okay werd ich mir merken,4allerdings hab ich das problem dass ich die vitsa cd nicht zur hand habe (war nicht mitgeliefert), gibt es auch ohne eine lösung?
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 21:05 - 30.06.2009

Ja, gibt es.
Du kannst dir über Emule oder sonstwo eine Kopie runter laden, musst nur drauf achten, dass es keine gecrackte Kopie sondern genau die Version ist, für die deine Lizenz gilt, dann kannst du die ohne Probleme mit deinem Schlüssel installieren.

Das ist legal, denn die Lizenz beschränkt dich nicht auf den Datenträger, sondern auf die Version.
Wenn das allerdings ein Notebook ist, was besondere Treiber braucht, die nur auf deiner Recovery-CD enthalten sind, dann geht das nicht so einfach.
marv123
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 21:29 - 30.06.2009

eine treiber cd habe ich, auf dem nb is auch eine exe-datei die Burn-Recovery heißt, falls das damit zutun hat
fals nicht kannste mir n link für den download schicken?
Piranha
Boardkaiser

Beiträge: 2746


 

Gesendet: 22:10 - 30.06.2009

Die .exe erstellt dir eine CD oder DvD, mit der du den Rechner in Originalzustand zurückversetzen kannst, sprich ALLES was du da jetzt drauf hast verschwindet, und das was original drauf war taucht wieder auf.

Link kann ich dir keinen geben, schon aus rechtlichen Gründen gerät man damit zu leicht ins Abseits.
Wenn du einen Nachbarn oder Bekannten hast, der die gleiche Version von Vista hat, kannst du dessen CD (mit deinem Schlüssel) verwenden, oder du musst selber mal Google bemühen.

Im Zweifelsfalle mach eine Backup-Kopie deiner Daten, dann Recovery machen, und hinterher alles was du brauchst neu installieren und die Daten zurück kopieren.
marv123
registriert

Beiträge: 6


 

Gesendet: 23:28 - 30.06.2009

okay aber mit der neuinstallation geht nix verlohren, sprich die ideallösung?

Seiten mit Postings: 1 2

- Vista fährt nicht mehr richtig runter! -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Betriebssysteme —› Vista fährt nicht mehr richtig runter!
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.003520 | S: 1_2