Architectura Pro Homine - Forum für Klassische und Traditionelle Baukunst - www.aph-forum.de.vu

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

zum Seitenende

 Forum Index —› Deutschland —› Vergleichsbilder - wie die moderne Architektur die Deutschen Städte verändert
 


Autor Mitteilung
F. Schinkel
Mitglied

Beiträge: 119


Gesendet: 15:22 - 15.07.2003

Um unnötiges und sehr zeitaufwändiges Suchen von Vergleichsbildern (Plätze, Straßen, Gebäude...) in diesem Forum zu vermeiden, kann man hier die interessantesten Vergleiche zusammenstellen!
Es wäre schön, wenn jeder, der interessante Vorher-Nachheransichten hat, diese hier einstellen könnte!

Hier einige Ansichten, die ich kenne:

Berlin, Schloß und Dom:

einst:

[Link zum eingefügten Bild]


und jetzt (noch):

[Link zum eingefügten Bild]


Berlin Tauentzien,

einst:

[Link zum eingefügten Bild]


und jetzt:

[Link zum eingefügten Bild]
F. Schinkel
Mitglied

Beiträge: 119


 

Gesendet: 15:37 - 15.07.2003

Berlin, Technische Hochschule:
vor der Modernisierung:
[Link zum eingefügten Bild]


und nach der Modernisierung:
[Link zum eingefügten Bild]

vorher:
[Link zum eingefügten Bild]

und jetzt:
[Link zum eingefügten Bild]

vorher:
[Link zum eingefügten Bild]

nachher:
[Link zum eingefügten Bild]
Dirk1975
Moderator

Beiträge: 435


 

Gesendet: 15:45 - 15.07.2003

Berlin, Gendarmenmarkt:

[Link zum eingefügten Bild]

[Link zum eingefügten Bild]

Man sieht, daß das Quartier 205 durch seine massige Erscheinung mit der eigentlich gebotenen Zurückhaltung der platzumrahmenden Bebauung bricht und viel zu aufdringlich wirkt.
F. Schinkel
Mitglied

Beiträge: 119


 

Gesendet: 15:54 - 15.07.2003

Berlin, Belle Alliance Platz (Mehringplatz)
hier endet die berühmte Friedrichstraße!
Dieser Platz wurde unwiederbringlich mit Hilfe der modernen Architektur zerstört!

einst:

[Link zum eingefügten Bild]

und jetzt:

[Link zum eingefügten Bild]


einst:

[Link zum eingefügten Bild]

und jetzt:

[Link zum eingefügten Bild]


vor der modernen Umgestaltung:

[Link zum eingefügten Bild]

und danach:

[Link zum eingefügten Bild]
F. Schinkel
Mitglied

Beiträge: 119


 

Gesendet: 16:15 - 15.07.2003

Nürnberg, Pellerhaus:

einst:
[Link zum eingefügten Bild]

und jetzt:
[Link zum eingefügten Bild]

Nürnberg, Kopfbau des Künstlerhauses:
einst:
[Link zum eingefügten Bild]

und jetzt:
[Link zum eingefügten Bild]

Man erkennt sofort den so oft zitierten Dialog zwischen alt und modern!
Jürgen
Senior-Mitglied

Beiträge: 370


 

Gesendet: 01:27 - 16.07.2003

@alle
Ich finde es sehr interessant, die Bilder hier zu sammeln.

Meinerseits ein paar Gegenüberstellungen aus Nürnberg.
Ich will euch ja nicht die Vorfreude auf Nürnberg nehmen, aber wir sitzen als Deutsche ja alle irgendwie im selben Boot, deswegen denke ich, ich kann es euch zumuten. Ich hoffe trotzdem, ihr freut euch auch nach den Bildern noch auf unser Treffen.

Es gibt auch noch ein sehr schönes Nürnberg, das ich euch zeigen kann...unsere Vorväter würden zwar verständnislos abwinken, aber trotzdem....That´s life...Machen wir das beste draus.

[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
Anonymous


 

Gesendet: 18:06 - 16.07.2003

waaaahnsinn, erschütternd, zum heulen!

das sind ja unglaubliche bilder!!

nürnberg hatte früher ja noch mehr charme als die italienischen städte!
heute wäre es bestimmt weltkulturerbe!
und berlin war früher mit paris auf einer stufe, was die eleganz und das flair der plätze, gebäude und boulevards angeht!!
ich sag nur ---->ZUM HEULEN!!

ich mußte mir die bilder ausdrucken, das glaubt mir sonst keiner! wenn man die bilder einzeln markiert und dann markierung drucken drückt, klappt es!
sven
Jürgen
Senior-Mitglied

Beiträge: 370


 

Gesendet: 18:29 - 16.07.2003

@anonymous
Heute kann man sich das gar nicht mehr vorstellen. Bezüglich Nürnberg: Ich habe dann gestern irgendwann aufgehört Bilder herauszusuchen, weil es schon so spät war.

Das mag sich jetzt unglaublich anhören: aber ich denke schon, das ich noch an die 40/50 unterschiedliche Motive reinstellen könnte. Heute redet nur keiner in der Gesellschaft mehr von soetwas, vor allem in Nürnberg.

Stattdessen lassen wir unteren Durchschnitt oder Mittelmaß unsere Städte planen und "verschönern" und fahren dann im Sommer in die Toscana.

Grüße aus Nürnberg
Oliver
Senior-Mitglied

Beiträge: 491


 

Gesendet: 18:57 - 16.07.2003

Hier noch meine Lieblingsbeispiele für
Platzzerstörungen:
Der Berliner Alexanderplatz
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
Der Königsplatz
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
Breitscheidplatz
[Link zum eingefügten Bild]
[Link zum eingefügten Bild]
Jürgen
Senior-Mitglied

Beiträge: 370


 

Gesendet: 19:02 - 16.07.2003

also als ortsunkundiger kann man manchmal gar nicht glauben, dass das die gleichen Plätze und Parzellen sind...Sie sind es dennoch
Norimbergus
Stammgast

Beiträge: 82


 

Gesendet: 20:33 - 16.07.2003

@Jürgen:
Hast Du auch Bilder von Gebieten außerhalb der Altstadt? Ich denke v. a. an das Kulturvereinsgebäude und die jetzt dort stehende AOK.

Die Bilder stimmen schon traurig, wenngleich es ab und zu Fälle gibt, wo der schlichte Vergleich zweier Bilder vielleicht etwas verfälscht. Ich denke hier an den Leo-Katzenberger-Weg. Ich finde es sehr angenehm, dort von Bäumen und Sträuchern umgeben an der Pegnitz entlanggehen zu können. Ich bin mir noch nicht im klaren, ob ich diese Möglichkeit gegen die alte Pegnitzpartie eintauschen möchte. Beim Viatishaus dagegen ist der Fall klar: der jetzt mögliche Blick vom Platz vor der Lorenzkirche auf die Burg und die Möglichkeit, zwischen Fleisch- und Museumsbrücke direkt am Pegnitzufer entlanggehen zu können können den Verlust nicht auch nur annähernd wettmachen, zumal, wenn man das jetzige Gebäude betrachtet.

Seiten mit Postings: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

- Vergleichsbilder - wie die moderne Architektur die Deutschen Städte verändert -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Deutschland —› Vergleichsbilder - wie die moderne Architektur die Deutschen Städte verändert
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.021373 | S: 1_2