Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› Familiennamen —› Tusk (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 12:27 - 16.03.2013

Ostpreußen, Litauen, Westpreußen, Polen

Spitzname für einen lärmenden Menschen.

*litauisch "tusketi, tuzgeti, tuskenti" = stoßen, klappern, klopfen, dröhnen, poltern, lärmen, pochen, stampfen, herumstoßen

Namenvarianten:
*Tuscote, Tuscoten "Preuße"
*Tuska "Litauer"
*Tusker, Tuskenas, Tuskenis, Tuskevièius

Berühmte Namensträger:
*Donald Franciszek Tusk, Ministerpräsident von Polen ab 2007 (Wikipedia nennt fälschlicherweise eine kaschubische Herkunft. Richtig ist eine prußisch-litauische.)

Ortsnamen:
*Tusckythen (1419), Tuszkitten (1521), später Skitten im Kammeramt Bartenstein

Literatur
* Gerullis, Georg: Die altpreußischen Ortsnamen, Berlin, Leipzig 1922, S.189
* Mechow, Max: Deutsche Familiennamen prussischer Herkunft, Tolkemita, Dieburg 1994, S. 100
* Trautmann, Reinhold: Die altpreußischen Personennanmen, Göttingen 1974, S. 110f
* Vanagas, Aleksandras.: Lietuviu Pavardžiu Žodynas, Vilnius 1985, S. 1090

Seiten mit Postings:

- Tusk (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Familiennamen —› Tusk (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002548 | S: 1_14