Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Sareika (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 13:08 - 05.06.2010

Ostpreußen, Memelland

6 km nördlich von Piktupönen, bei Culmen Szarden, lag an der Wilke die prußisch - schalauische Burg Sareka.

Der Name weist den Häuptling Sareikâ als verheerenden Krieger aus:

*prußisch "sari, zari" = die noch rote Glut des ausgelöschten Feuers
*preußisch-litauisch "sarioti" = verheeren, verwüsten, rauben, plündern, plündernd umherstreifen

Namenvarianten:
*Sareka, Sarecka, Sareyka, Sareiko, Saraucken
*Sareckis, Saretzky, Saretzki, Sarre, Sarri
*Zarelska, Zareckas, Zarackas, Zereckas, Zarecki

Weblink:
*http://wiki-de.genealogy.net/Die_Schalauer

Seiten mit Postings:

- Sareika (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Sareika (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000710 | S: 1_14