Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› Familiennamen —› Balszunat (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 17:25 - 07.02.2009

Ostpreußen

Der Name ist mehrdeutig, je nachdem wie und aus welcher Region er sich ableitet. Die Schreibweise mit sz rührt von polnischen Dolmetschern her, die die baltischen Laute nur mit dem polnischen Alphabet ausdrücken konnten.

*lettisch „balziens“ = Gebinde, Schlittensohlenverband

*prußisch „balsa“ = Stimme
*preußisch-litauisch „balsas“ = Stimme, Ton, Melodie, Laut, Wort, Votum
*„balsinis“ = volltönend, stimmhaft
*“balsuoti“ = Töne von sich geben, ächzen, stöhnen

*“balža“ = Meerkohl (bot. crambe maritima)
*” balžanas” = Gabelzahn, ein bläuliches Laubmoos
*prußisch „balsinis, balzinis“ = Kissen
*“ balžas” = blaugrün

*”balzaminas” = Gartenbalsamine (bot. impatiens balsamina)

*“balsys“ = weiß

Namenvarianten:
*Balza, Balžeitis, Balsys, Balsius und sehr viele mehr

Ortsnamen:
*Balschkehmen (1736), Balsken (1938 ), Amt Weedern Haupamt Darkemen/ Angerapp

Seiten mit Postings:

- Balszunat (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› Familiennamen —› Balszunat (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001773 | S: 1_14