Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Brasch/ Brast (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 17:29 - 13.12.2008

Ostpreußen, Westpreußen, Pommern

Hinweis auf eine Furt, eine flache passierbare Stelle im Fluss, Sumpf oder See.

* prußisch „brasch, brast, brastan, braste, brasta, balkombrastan“ = Durchfahrt, seichte Stelle zum Durchwaten

* litauisch „brasta“ = Furt

* pomoranisch „bresc“ = waten
* „dobresc“ = bis zu einem Punkt hin waten, durch Waten ein Ziel erreichen

Namenvarianten:
* Brasche

Ortsnamen:
* Brust (1461), Sumpf im Samland
* Kuke/ Cucke (1251), Chucunbrasth/ Cuckumbrasch/ Cucenbrast (1254), Furt in der Passarge bei Borchertsdorf Kreis Frauenburg, "desz Teufels durchfahrt"

Seiten mit Postings:

- Brasch/ Brast (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Brasch/ Brast (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001641 | S: 1_14