Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Allzeit/ Alzeikis/ Altnitt (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 10:57 - 04.12.2008

Ostpreußen

Hinweis auf einen Wohnplatz mit guter würziger Luft.

* prußisch „alsut“ = atmen

Kaum abgeleitet von
* litauisch „Alze“ = Elisabeth

Namenvarianten:
* Alsaute (1323), „sein Gut lag bei Resdynen“, Resdinen Kammeramt Moreyn
* Alsebut, „Schalwe“ („butan“ = Heim, Haus)
* Alsune (1328 ), Samland
* Alsune (1409), Kammeramt Kerpau
* Alsve (1341), „in Cohorsen = Corseen“, Natangen
* Alsun, „Schalwe“
* Alshud, Alschutt, Alsuthe (1292 Samland)
* Alsutte (1292 Samland)
* Alsut (1389 Kreis Ortelsburg)
* Alsucz (Kammeramt Neimen)
* Alsux (Kammeramt Neimen)
* Alshut, Altzincky, Alseikis

Ortsnamen:
* Alsitten (1458 ), Altsitt, Berg im Kreis Königsberg
* Alßeiken-Jahn (1736), Amt Memel

Seiten mit Postings:

- Allzeit/ Alzeikis/ Altnitt (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Allzeit/ Alzeikis/ Altnitt (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001358 | S: 1_14