Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Grauduszus/ Graudszus (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 23:01 - 10.11.2008

Ostpreußen

Hinweis auf Depressionen, auf ein melancholisches Wesen.

* prußisch „graudint“ = klagen
* „graudit, engraudit“ = erbarmen
* „graudesi“ = Ton

* litauisch „graudalas“ = etwas das kränkt, rührt, ängstigt, bekümmert
* „graudžio, graudeti“ = Grauen empfinden
* „graudus“ = bitteres Gefühl, ergreifend, herzbewegend, rührend, bewegend, herzzerreißend

Namenvarianten:
* Graudusch, Graudisch, Graudon, Graudonat, Graudons
* Graudußis, Graudußus, Grauduszus, Grauduzis

Ortsnamen:
* Graudschen (1736), Gruten (1938 ), Amt Ballgarden Kreis Tilsit-Ragnit-Niederung

(Nicht Graudenz und Grauden, denn das leitet sich von „graude“ = feuchter Wald ab)

Seiten mit Postings:

- Grauduszus/ Graudszus (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Grauduszus/ Graudszus (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002149 | S: 1_14