Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Karau/ Korioth (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 11:40 - 05.11.2008

Westpreußen

Hinweis auf einen Krieger.

* prußisch „karaut, kariaut“ = kämpfen

Namenvarianten:
* Cariothe (1308 ), Kammeramt Preußisch-Eylau
* Cariothe (1361), Kammeramt Nehmen
* Kariothe (1392), Nadrauen
* Karioth (1399), "purus Prutenus", Kammeramt Nehmen
* Garute, Gerute (um 1400)
* Cariothe (1418 ), Kammeramt Preußisch-Eylau
* Korioth/ Karyothen (1540), ermländische Familie
* Karioth, Karuth, von Kariot, Karut, Karut, Korenke
* Karis, Karies, Kariß, Karjus, Karius, Käriß

Ortsnamen:
* Koreyn (1373), "Caryno, hortus ad rivum Carino", Correynen Kreis Königsberg
* Karakehmen (1736), Amt Brakupönen Kreis Gumbinnen-Pillkallen-Ragnit
* Kariotkehmen (1736), Karkheim (1938 ), Amt Königsfelde Kreis Darkehmen-Goldap)
* Korallischken (1736), Amt Klemmenhof/ Memel
* Karas (1820), Kreis Straßburg, Westpreußen

Seiten mit Postings:

- Karau/ Korioth (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Karau/ Korioth (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000699 | S: 1_14