Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Giedigkeit/ Gedatis (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 10:39 - 01.11.2008

Ostpreußen

Mehrere Deutungen möglich:

a) Übername oder jemand, der Feinde demütigt
* szemaitisch „gieda, geda“ = Schande, Unehre, Schamgefühl

* preußisch-litauisch „giedytis, gedytis“ = sich schämen
* „gedinimasis, gedijimasis“ =Beschämung, Demütigung, Schändung
* „gedimas“ = Trauer, Schadhaftwerden, Verderben

b) Hinweis auf Musik
* preußisch-litauisch „giedinti“ = singen lassen, zum Singen veranlassen
* „giedalas“ = Gesang, Lied
* „giedamas“ = wo gesungen wird, singbar, stimmbegabt

Namenvarianten:
* Geducks, Gydacks, Giedaga, Giedagatis

Berühmte Namensträger:
* Gediminas, Großfürst von Litauen (1316-1341)

Seiten mit Postings:

- Giedigkeit/ Gedatis (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Giedigkeit/ Gedatis (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001528 | S: 1_14