Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Warge/ Warkentin/ Werker/ Vergelius (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 18:06 - 19.09.2008

Westpreußen, Ostpreußen

Name für jemand, dem das Schicksal übel mitgespielt hat.

* prußisch „wargint“ = verschlechtern
* „wargt“ = reuen, belästigen, stören
* „wargan“ = Gefahr, Übel, Leid, Elend, Böses
* „wargs“ = schlecht

* nehrungskurisch „varg“ = Mühe, Qual, Sorge
* „vargums“ = mühsam

vgl. dazu
* litauisch „vergas“ = Sklave

Namenvarianten:
* Wargalle (um 1400), Gebiet Gerdauen
* Wargale (um 1400), Kammeramt Preußisch Markt
* Wargaill (139 , Kammeramt Kerschiten
* Wargasse (1359), Kammeramt Wartenburg
* Wargatte (1299), Kammeramt Kadienen
* Wargate (1312), Kammeramt Kadienen
* Worgatte (1400), Samland
* Wargathe (1280), Kammeramt Kadienen
* Mertin Worgotyn, Kammeramt Wore
* Wargele (1283), Samland
* Wargell, Kammeramt Preußisch Markt
* Wargel, „Schalwe“
* Macz Wargell (1540), Gebiet Bartenstein
* Niclos Wargewynne (1419), Samland
* Wargicke (1356), Samland
* Hanke Wargicke (1419), Kammeramt Huntenau
* Wargile/ Worgile (1397), „Wore“
* Warginne (1348 ), Gebiet Mehlsack
* Wargino (1282), Gebiet Mehlsack
* Wargitte/ Wargutte, Samland
* Wargoyte, Samland
* Warghuse (1356), Kammeramt Seeburg
* Wargosie (1369), Gebiet Wehlau
* Wargute (1359), Kreis Rössel
* Warguthe (1366), Natangen
* Warkutte, Samland
* Wark, Wargel, Wargele, Wargenau, Warkowski, Warkoy
* Werge, Wergeyn, Werkies, Werkins

Ortsnamen:
* Wargee (1383), Warginen Kreis Königsberg, Kirche zu Powunden
* Wargee (1383), Wargienen Kreis Labiau, Kirche zu Cremitten
* Wargelitekayme (1409), Worglitten Kreis Preußisch Eylau
* Wargeniken (1419), Kammeramt Knauten Kreis Preußisch Eylau
* Wargyn (1318 ), Wargen Kreis Fischhausen Samland
* Wargiscus (1333), Barsnicken Kreis Fischhausen Samland
* Wargumkaym (1419), Gebiet Balga
* Warkiten (1419), bei Brandenburg Kreis Heiligenbeil
* Warglauken (1736) oder Mureninken, Amt Lappönen Kreis Insterburg, Kirche zu Aulowöhnen
* Wargutschen (1736), Tannenhöhe (1938 ), Amt Ballgarden Kreis Tilsit
* Wargenau (1785), Amt Grünhof, Hauptamt Schaaken, Kirche zu rudau, Samland
* Wargienen (1785), Amt Waldau-Tapiau, Kirche zu Arnau
* Wargitten (1785), Amt Brandenburg, Kirche zu Perschken
* Wargitten (1785), Amt Barten, Kirche zu Gr. Wolfsdorf
* Warglitten (1785), Amt Osterode, Kirche zu Osterode
* Warglitten (1785), Amt Hohenstein, Kirche zu Wittichwalde
* Groß, Mittel + Klein Warkau (1785), Amt Lappöhnen-Insterburg, Kirche zu Aulowöhnen
* Warkeim oder Schrengen (1785), Amt Rastenburg, Kirche zu Rastenburg

Seiten mit Postings:

- Warge/ Warkentin/ Werker/ Vergelius (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Warge/ Warkentin/ Werker/ Vergelius (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000983 | S: 1_14