Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Sziegaud/ Szigads/ Gauda/ Gaudi (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 20:30 - 22.08.2008

Ostpreußen, prußischer Name, auch in Litauen vorkommend

(Kurschat, Alexander: Litauisch-Deutsches Wörterbuch, Vandenhoeck & Ruprecht, 1968, S. 2751 "Žygauds lit. Familienname aus Preußen; dtsch in der Namensform Sziegauds vorkommend")


Hinweis auf einen Jäger.


* prußisch "sig-/ seggit" = tun
+
* prußisch "gaudu" = fangen
vgl. dazu
* litauisch "gaudyti" = fassen, greifen, Jagd machen


Namenvarianten:
* Syge (1341), Gebiet Heilsberg
* Sygo/ Syge (1540), "zu Rogeyn/ Rogaynen", Samland
* Gawdawe, Wore, Nadrauer
* Niclos Gawdewe, Gebiet Labiau
* Gaudenne (1389) Kammeramt Kerpau
* Gaude (1346), Gebiete Allenstein, Kammeramt Nehmen, Kammeramt Kersieten
* Gaudesse (1355), Samland
* Gaudete (1359), Kammeramt Bartenstein, Gebiet rößel
* Gawdeways (1371), "erhält Land in Gurdelauken" Kreis Labiau
* Gawdelin (um 1400), Schalwe
* Gaudewil (1405), Kammeramt Kerpau
* Gaudewine (1409), Kammeramt Kerpau
* Gaudewis, Gebiet Wehlau
* Gawdike, Gebiete Warmia, Samland,
* Gaudil/ Gaudel, Samland, Gebiet Wehlau
* Gaudinis, Gebiete Guttstadt, Samland, Warmia
* Gawdioth (1387), Samland
* Gaudois (1384), Natangen
* Gaudeck, Gaudecke, Gaudeckens, Gaudecker, Gaudekker


Ortsnamen:
* Sigdus (1289), bei Basien Kreis Braunsberg
* Sygithen (1347), Natangen
* Siglawken (1491), Samland


Seiten mit Postings:

- Sziegaud/ Szigads/ Gauda/ Gaudi (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Sziegaud/ Szigads/ Gauda/ Gaudi (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.000985 | S: 1_14