Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Sprogis (Familienname)
 


Autor Mitteilung
Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 569


Gesendet: 16:55 - 05.08.2008

Nördliches Ostpreußen

Bei litauischer Herkunft Hinweis auf den Wohnplatz; bei kurisch-lettischer Herkunft ein Übername.


* lettisch "spruogis" = Krauskopf

* preußich-litauisch "sproginti" = platzen, bersten, sprengen, explodieren
* "sproge" = Prassel- oder Knackelbeere (bot. fragaria viridis); ein Art Erdbeere, die beim Pflücken einen Schall von sich geben
* "sprogele" = Erdfloh (zool. haltica oleracea)

Quelle: Kwauka, Paul: Namen des Memellandes/ Unsere „fremdartigen“ Familiennamen, Archiv AdM


Namenvariante:
* Sprogies

Seiten mit Postings:

- Sprogis (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Sprogis (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002237 | S: 1_14