Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Aktung/ Agsten/ Okun/ Augstein (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 11:49 - 07.12.2007

Ostpreußen

Hinweis auf einen erhöhten Wohnplatz oder auf eine gehobene soziale Stellung.

* prußisch "auktas" = hoch
* "auktonis" = der Hochstehende
* "augstan" = oben
* "augsteinis" = der Obere
* "aukis, auco, aukken" = Greif, Adler
* "auckarikystan, aucktimmisku, aucktimmiskan" = Obrigkeit, Oberherrschaft
* "aucktimmien" = Vorsteher, Oberster

Namenvarianten:
* Auctume (1260), Häuptling der Pogesanen
* Auctune (ca 1400), Gebiet Gerdauen
* Augthun, Aukthun, Augstien, Augsutat, Augustin
* Okunek, Okuniek, Okunowski

Ortsnamen:
* Auctigirgen (1312), Augstagirren Kreis Labiau
* Auctowangus (1331), Samland (wangus = Wald)
* Auctacops (1331), Berg im Samland
* Auco (1353), Aucken/ Augken Kreis Wehlau
* Auclappen (1419), Auklappen Kreis Preußisch Eylau (ape = Fluss)
* Auctigarbin (1411), Kammeramt Zinten

Gewässer:
* Aucti (1284), Otten Kreis Heiligenbeil
* Aucopte (1331), Bach im Samland
* Aucul (1353), Okull-See Kreis Allenstein
* Aucte (1420), See im Gebiet Ortelsburg

Seiten mit Postings:

- Aktung/ Agsten/ Okun/ Augstein (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Aktung/ Agsten/ Okun/ Augstein (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.002343 | S: 1_14