Namenskunde im Ostdeutschen Diskussionsforum

    

 · Home · Impressum & Datenschutz · Suche

Seiten mit Postings:

zum Seitenende

 Forum Index —› —› Krusch (Familienname)
 


Autor Mitteilung
B. Szillis-Kappelhoff
Moderator

Beiträge: 756


Gesendet: 11:18 - 09.11.2007

Ostpreußen, Litauen, Polen


Je nach Herkunft verschiedene Bedeutungen.

a) Masuren und Polen
* prußisch "kruške" = kleine harte graue wilde Birne, "Grau´chen", "Köddelbirne"

vgl.
* Schlesien-Lausitz/ wendisch "kruscha" = Birnenbaum
Quelle: Bahlow, Hans: Deutsches Namenlexikon, Suhrkamp Taschenbuch 65, S. 300

vgl.
* litauisch "krušinys" = Birnenwein, Apfelwein, Cidre


b)Nördliches Ostpreußen: Hinweis auf einen durch Schacktarp gefährdeten Wohnplatz.

* nehrungs-kurisch "kruss" = Hagel
* "kruš" = Graupel, Hagel

* prußisch "krusa" = Schneeregen

* preußisch-litauisch "krušas" = Hagel, Eisscholle, Grundeis, Eispressung (Schacktarp)


Namenvarianten:
* Krusa, Krusat, Krusatis, Kruschat, Kruschke, Kruschewski
* Kruska, Kruschky, Kruß, Kruszatis, Kruszenlis
usw.


Ortsnamen:
* Kruschinehlen (1736), Frankenreuth (1938 )Amt Dörschkehmen Kreis Pillkallen/ Schloßberg
* Kruschinnen (1736), Altlinde (1938 ), Amt Jurgaitschen Kreis Darkehmen/ Angerapp
* Krusen (1736), Amt Grumbkowkaiten Kreis Pillkallen/ Schloßberg


Weitere Informationen:
* http://66.102.9.104/search?q=cache:Z0C4x_1EXS4J:annaberger-annalen.de/jahrbuch/2006/Annaberg%2520Nr.14%2520Kap6.pdf+schacktarp+name&hl=de&ct=clnk&cd=5

Seiten mit Postings:

- Krusch (Familienname) -

zum Seitenanfang



 Forum Index —› —› Krusch (Familienname)
 


naanoo logo
Version 3.1 | Load: 0.001954 | S: 1_14